Shia-Schwestern Forum
As Salamu Aleykum

Imam Hussain (a.s) sagte: ,,Unser Shia ist jener, dessen Herz rein von Bosheit,Täuschung und Korruption ist.Seine Taten sind nur für die Freude Allahs(s.w.t)"
Ya Allah (s.w.t)
Image and video hosting by TinyPic
Ähnliche Themen
    Hadith der Woche
    Imam Hassan Askari sprach: "Bescheidenheit ist eine Gabe, die nicht beneidet wird." (Tuhaf-ul-Uqul, S. 489)
    Ya Mohammed (s.a.v)
    Image and video hosting by TinyPic
    Neueste Themen
    » Ramadan
    Mo Jul 08, 2013 9:34 pm von Hanan-Zoraya

    » Der Wert einer Mutter
    Do Dez 06, 2012 10:04 pm von Puszta

    » Bereue bevor deine sieben Stunden abgelaufen sind
    Do Dez 06, 2012 10:02 pm von Puszta

    » 25.11.2012 - Todestag von Imam Hussein (as) - Und überall war der Himmel rot
    Do Dez 06, 2012 9:57 pm von Puszta

    » Ashura Trauerveranstaltung in Dortmund am 2.12.2012 !!!
    Di Nov 27, 2012 1:07 pm von Salime

    » VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!
    Di Nov 20, 2012 7:08 am von Zahra

    » Hüte dich vo Schaitan
    So Okt 21, 2012 2:00 pm von Salime

    » Imam Hussein (a.s.) und der Sünder
    Mo Okt 08, 2012 10:06 am von Im_Hassan2010

    » Die Auflistung der Beinamen von Fatima (as) und die Erklärung hinsichtlich ihrer Bedeutung
    Mo Okt 08, 2012 10:00 am von Im_Hassan2010

    » [Teil 1] Das Verhalten des Propheten Mohamad (saas) beim Essen und Trinken
    Do Aug 16, 2012 7:54 pm von Amina

    » Das Arabische Alphabet und die Aussprache
    Di Jul 31, 2012 8:08 pm von Puszta

    » Euer Marja
    Sa Jul 14, 2012 2:57 pm von Amine

    » Arabisch lernen leicht gemacht :)
    Di Jul 03, 2012 4:10 pm von Puszta

    » Ramadan :)
    Mo Jul 02, 2012 8:57 pm von Salime

    » Die Reise der Tränen - Teil (2/12)
    Mo Jun 25, 2012 9:02 pm von Salime

    » Wer sind die Nawasib (jene, die die Ahlulbayt as. hassen)?
    Sa Jun 02, 2012 6:27 am von Puszta

    » Der Kampf der Salafis: ''Bekämpfe Hass mit Hass''!
    Mo Mai 21, 2012 6:34 am von Puszta

    » [Teil 2] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
    Di Apr 17, 2012 4:36 pm von Puszta

    » [Teil 1] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
    Do Apr 12, 2012 9:53 am von Puszta

    » Bittgebet von Gabriel a.s
    Do März 29, 2012 9:19 am von Puszta

    Ya Ali (a.s)
    Image and video hosting by TinyPic
    April 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
          1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30      

    Kalender Kalender

    Ya Fatima Zahra (a.s)
    Image and video hosting by TinyPic
    Die aktivsten Beitragsschreiber
    Puszta
     
    Fatima
     
    Salime
     
    shahnaaz
     
    Hanan-Zoraya
     
    Jasmin
     
    Amina
     
    MissS.
     
    Kadije
     
    mahdieh sadat
     

    Ya Hassan (a.s)
    Image and video hosting by TinyPic
    Ya Hussain (a.s)
    Image and video hosting by TinyPic
    Die 99 Namen Allah’s
    Image and video hosting by TinyPic
    Ahl-ul-Baith (a.)
    Image and video hosting by TinyPic
    Seitenstatistik

    Counter

    BESUCHERSTATISTIK


    Counter / Zähler

    Bismillah

    100 Aussprüche Imam Ali's (a.s) 51-60

    Nach unten

    100 Aussprüche Imam Ali's (a.s) 51-60

    Beitrag von Puszta am Do Jan 28, 2010 7:30 pm




    51. "Der Sklave seiner Begierde ist niedriger als der Sklave seines Herrn."

    (Den gekauften Sklaven erhebt bisweilen sein Herr, bringt bisweilen sein Käufer zu Ehren; der Sklave seiner Begierde hingegen ist in aller Augen niedrig und verachtet, in aller Herzen verschmäht und geringgeschätzt.)

    52. "Der Neidische zürnt auf Schuldlose."

    (Der Neidische zürnt auf Leute, die keine Misstat begangen und kein Unrecht verschuldet haben; er zürnt auf den welchen er beneidet, bloß wegen Gütern, die Gott ihm hat zukommen, wegen Wohltaten, die Gott ihm hat zufließen lassen.)

    53. "Die Überwältigung legt hinlängliche Fürbitte ein für den Schuldigen."

    (Wenn du den, der sich gegen dich vergangen hat, in deine Gewalt bekommst, so lass Fürbitte, welche eben dieses dein Glück für ihn einlegt, dir zu Herzen gehen und vergib ihm; denn Vergebung ist das schönste, was du im Leben tun kannst.)

    54. "Gar mancher bemüht sich um Schädliches."

    (Gar mancher Mensch bemüht sich um Dinge, die ihm selbst zum Leide, seinen Feinden zur Freude gereichen.)

    55. "Verlass dich nicht auf Wünsche; denn sie sind die Kapitale der Einfältigen."

    (Baue nicht auf Gelüste und verlass dich nicht auf Wünsche; denn nicht jedes Liebchen erlangt man, nicht jeden Wunsch erreicht man; sondern bedenke, dass auf Gelüste zu bauen und sich auf Wünsche zu verlassen, ein Charakterzug der Albernen und eine Eigenheit der Einfältigen ist.)

    56. "Die Hoffnungslosigkeit ist eine Freie, die Hoffnung eine Sklavin."

    (Wer seine Hoffnungen von den Menschen abzieht, der tritt aus dem erniedrigenden Dienstverhältnisse zu ihnen heraus und entrinnt der fesselnden Abhängigkeit von ihnen; das aber ist Freiheit; - wer hingegen seine Hoffnung auf die Menschen setzt, der gerät für immer in ein erniedrigendes Dienst Verhältnis zu ihnen und kommt in fesselnde Abhängigkeit von ihnen; das aber ist Sklaverei.)

    57. "Die Ahnung des Klugen ist Weissagung."

    (Oft trifft die Ahnung des Klugen das Richtige in Folge seiner Verstandesschärfe.)

    58. "Wer da betrachtet, der nimmt auch zu Herzen."

    (Wer da betrachtet und sich unterrichtet, der lässt sich auch warnen und nimmt zu Herzen.)

    59. "Feindschaft gibt vollauf (sehr viel) zu tun."

    (Feindschaft gibt Beschäftigung vollauf, und hält dadurch den, der sie übt, von dem ab, was ihm hinsichtlich der Förderung seiner zeitlichen und ewigen Angelegenheiten zu tun am meisten gebührt zukommt.)

    60. "Wenn dem Geiste Gewalt geschieht, so erblindet er."

    (Wenn man den Geist zwingen will, in seine Wissenschaft einzudringen, so tritt bei ihm Ekel und Stumpfheit ein, während ihm Einsicht und Scharfblick verloren gehen, so dass er das, was er lernt, so gut als nichts lernt, das, was er begreift, so gut als nicht begreift.)

    _________________
    Glaube ist die innere Stärke, die bei guter Pflege nach aussen hin Leuchtet
    avatar
    Puszta
    Admin
    Admin

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 6723
    Anmeldedatum : 07.08.09
    Alter : 42
    Stadt : Dortmund

    http://shia-schwestern.forumieren.com

    Nach oben Nach unten

    Nach oben

    - Ähnliche Themen

     
    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten