Shia-Schwestern Forum
As Salamu Aleykum

Imam Hussain (a.s) sagte: ,,Unser Shia ist jener, dessen Herz rein von Bosheit,Täuschung und Korruption ist.Seine Taten sind nur für die Freude Allahs(s.w.t)"
Ya Allah (s.w.t)
Image and video hosting by TinyPic
Hadith der Woche
Imam Hassan Askari sprach: "Bescheidenheit ist eine Gabe, die nicht beneidet wird." (Tuhaf-ul-Uqul, S. 489)
Ya Mohammed (s.a.v)
Image and video hosting by TinyPic
Die neuesten Themen
» Ramadan
Mo Jul 08, 2013 9:34 pm von Hanan-Zoraya

» Der Wert einer Mutter
Do Dez 06, 2012 10:04 pm von Puszta

» Bereue bevor deine sieben Stunden abgelaufen sind
Do Dez 06, 2012 10:02 pm von Puszta

» 25.11.2012 - Todestag von Imam Hussein (as) - Und überall war der Himmel rot
Do Dez 06, 2012 9:57 pm von Puszta

» Ashura Trauerveranstaltung in Dortmund am 2.12.2012 !!!
Di Nov 27, 2012 1:07 pm von Salime

» VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!
Di Nov 20, 2012 7:08 am von Zahra

» Hüte dich vo Schaitan
So Okt 21, 2012 2:00 pm von Salime

» Imam Hussein (a.s.) und der Sünder
Mo Okt 08, 2012 10:06 am von Im_Hassan2010

» Die Auflistung der Beinamen von Fatima (as) und die Erklärung hinsichtlich ihrer Bedeutung
Mo Okt 08, 2012 10:00 am von Im_Hassan2010

» [Teil 1] Das Verhalten des Propheten Mohamad (saas) beim Essen und Trinken
Do Aug 16, 2012 7:54 pm von Amina

» Das Arabische Alphabet und die Aussprache
Di Jul 31, 2012 8:08 pm von Puszta

» Euer Marja
Sa Jul 14, 2012 2:57 pm von Amine

» Arabisch lernen leicht gemacht :)
Di Jul 03, 2012 4:10 pm von Puszta

» Ramadan :)
Mo Jul 02, 2012 8:57 pm von Salime

» Die Reise der Tränen - Teil (2/12)
Mo Jun 25, 2012 9:02 pm von Salime

» Wer sind die Nawasib (jene, die die Ahlulbayt as. hassen)?
Sa Jun 02, 2012 6:27 am von Puszta

» Der Kampf der Salafis: ''Bekämpfe Hass mit Hass''!
Mo Mai 21, 2012 6:34 am von Puszta

» [Teil 2] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Di Apr 17, 2012 4:36 pm von Puszta

» [Teil 1] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Do Apr 12, 2012 9:53 am von Puszta

» Bittgebet von Gabriel a.s
Do März 29, 2012 9:19 am von Puszta

Ya Ali (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kalender Kalender

Ya Fatima Zahra (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die aktivsten Beitragsschreiber
Puszta
 
Fatima
 
Salime
 
shahnaaz
 
Hanan-Zoraya
 
Jasmin
 
Amina
 
MissS.
 
Kadije
 
mahdieh sadat
 

Ya Hassan (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Ya Hussain (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die 99 Namen Allah’s
Image and video hosting by TinyPic
Ahl-ul-Baith (a.)
Image and video hosting by TinyPic
Seitenstatistik

Counter

BESUCHERSTATISTIK


Counter / Zähler

Bismillah

VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!

Beitrag von Zahra am Sa Okt 13, 2012 1:20 pm

AsSalamu alaykum liebe Geschwister,

was denkt ihr über Taqlid (Nachahmung) von anderen außer den Unfehlbaren (as)?

Seht ihr einen Unterschied zwischen diesen 2 Personen?

Der eine versucht die Ratschläge der fehlbaren Gelehrten anzunehmen und wegen möglicher Fehler der Gelehrten bittet er Allah um Rechtleitung und Verzeihung - bis dass Allah Imam ul-Mahdi als unfehlbare Rechtleitung schickt. Er glaubt ganz fest, dass man sich nur zum Taqleed von den Unfehlbaren bedingungslos verpflichten darf.
Er fürchtet, dass ein Fehlbarer ihn aus der Rechtleitung Allahs rausbringen könnte und ein blindes Folgen ihn zum Götzendiener machen würde.

Der andere glaubt, dass er sich nur von ganzem Herzen zum bedingungslosen Taqleed von einem fehlbaren Gelehrten verpflichten muss, damit dieser für jegliche Fehler die durch die Nachahmung entstehen könnten vor Allah für ihn geradestünde. Er glaubt ganz fest, dass seine Taten dadurch gültig würden.
Er hat keine Angst, dass er durch diesen Glauben unbemerkt aus dem Monotheismus herausgebracht wurde und seine Religion für einen geringen Preis von ihm gekauft wurde.

Kann man einen fehlbaren Gelehrten auf die Stufe der Unfehlbaren heben und kann man sich dazu verpflichten, diesem auf Gedeih und Verderb zu folgen?
Oder könnte dies eine unscheinbare Art des Götzendienstes sein, vor der wir gewarnt wurden?

Ist der Grund, dass eine Mehrheit sich heute einem Fehlbaren vollständig verpflichtet, der Wunsch die eigene Rechenschaftspflicht abzutreten?

Und nicht alle Gelehrten haben zur ihrer Nachahmung aufgerufen, sondern manche haben einfach nur mit ihrem Wissen den Schiiten gedient, OHNE ABER SELBST ZU GLAUBEN, dass Taqlid - im Sinne einer Pflcht zum absolutem Folgen - eine Pflicht in der Religion Allahs (swt) sei!

Die Definition der den Unfehlbaren (as) ist, dass sie niemanden aus der Rechtleitung rausbringen können. Daher ist es selbstverständlich für die Menschen VERPFLICHTEND ihnen zu folgen.
Die Gelehrten können sich aber, egal wie aufrichtig sie in ihrer Absicht sind, nie sicher sein, die Menschen nicht unabsichtlich aus der Rechtleitung rauszubringen.
Warum wollen viele der heutigen Gelehrten es zur Pflicht zur machen ihnen zu folgen?


Wir leben in einer Zeit, in welcher der Mahdi noch nicht wieder erschienen ist, richtig?
Ist es nicht so, dass Allah (swt) die direkte göttliche Leitung entzog, bis die Gläubigen sich dieser wieder würdig zeigen würden?
Es bleibt uns daher nur die Arbeit der Gelehrten zu nutzen, ohne sie dabei wie Imame zu behandeln.

Natürlich kann man nicht wissen, wer tatsächlich seinem Gelehrten ABSOLUTEN Gehorsam mit seinem Herzen geschworen hat, so wie es nur Allah (swt) und Seinen Propheten, Gesandten und Botschaftern bzw. Imamen (as) zusteht.

Und wenn ein Hadith Qudsi wie "Ohne Wissen sind die Taten ungültig" benutzt wird, um den Menschen zu drohen, dass ihre Taten UNGÜLTIG (!!!!) seien, wenn sie sich nicht zum ABSOLUTEN GEHORSAM gegenüber FEHLBAREN verpflichten, dann wird er missbraucht.

Ich hoffe, dass viele Geschwister, Taqlid nur als Annehmen von Ratschlägen und Nutzen der wissenschaftlichen Arbeiten der fehlbaren Gelehrten verstehen…
Wollen wir mit reinem Herzen zu Imam ul-Mahdi (as) kommen?…

Eins sagt mein Herz mir ganz deutlich… dass zwischen dem "Annehmen der Ratschläge der Gelehrten bis das der Mahdi kommt" und dem "Glauben an eine Pflicht des Taqlid von einem Fehlbaren" ein GEWALTIGER Unterschied steckt. Ungefähr so groß wie zwischen Tag und Nacht.

Das folgende Video wirft Fragen auf - Antworten in der Fortsetzung i.s.A...
Trotz aller Krassheit ist die Absicht ist nicht Geschwister zu verletzen, sondern nur unsere Religion zu untersuchen i.s.A.


Zahra
Shia-Knospe
Shia-Knospe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 32
Stadt : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!

Beitrag von Amine am Mo Okt 15, 2012 7:39 pm

Bismillah

Salam Alaikum

InshaAllah geht es euch allen gut!

Darf ich fragen, wie du auf das Video gekommen bist? Mir hat das ein unbekannter per PN geschickt im Shia Forum, ich habe es sofort gemeldet, weil es nur Fitna stiftet und unsere Gelehrten verleumdet. Ich meine, unsere Maraja werden als Evils betitelt? Da müssten doch schon alle Alarmglocken klingeln.

Die Produzierer und die Videos von denen, Hashem Studios, bringen uns vom wahren Weg ab, besonders unwissende Geschwister und es ist nur Zeitverschwendung sich damit auseinander zu setzen.

Es ist in der shiitischen Rechtsschule ganz klar, das man sich einen Gelehrten suchen muss, dem man folgt, in Sachen haram und halal, weil wir mit unserem wenigen Wissen nicht fähig sind, das selber zu unterscheiden. Da gibt es nichts, was man diskutieren muss. Ausser man hat selber studiert.

Und dieser Yamani, oder dieser Ahmed aus Basra der sich als Yamani bezeichtet, ist nur ein unwichtiger der sich wichtig macht. Unseren Gelehrten ist diese Person nicht unbekannt und da sie diesem Ahmed keine Aufmerksamkeit schenken bzw. sich gegen ihn geäußert hatten, brauchen wir nicht unsere Zeit zu verschwenden.

Ich hoffe das diese Video aus dem Forum gelöscht wird.

wasalam
avatar
Amine
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 09.08.09
Stadt : Irland

Nach oben Nach unten

Re: VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!

Beitrag von Zahra am Di Okt 16, 2012 4:21 pm

AsSalamu alaykum liebe Amine,

ich verstehe deine Sichtweise sehr gut.

Dieses Video dient nicht dazu, die derzeitigen Gelehrten samt und sonders schlecht dazustellen, sondern dass Taqlid von der Mehrheit von ihnen zur Pflicht gemacht wird deutlich abzulehnen.

Selbstverständlich sind wir als durchschnittlich gebildete Schiiten auf die Arbeit der Gelehrten angewiesen. Ihre Arbeit sollte jedoch darin bestehen, das Wissen der AhlulBayt zu vermitteln und in den Menschen Leitung zu geben - OHNE aber das ABSOLUTE NACHAHMEN VON SICH SELBST ALS FEHLBAREN zur Pflicht zu machen - denn dies steht nur den Propheten und Gesandten und Botschaftern Allahs zu.
Unfehlbarkeit bedeutet, dass diese Person die Menschen niemals aus der Rechtleitung herausbringen kann.

Während wir alle auf Imam ulMahdi (as) warten, kann man sehr wohl einem oder mehreren Gelehrten folgen, ohne dabei zu glauben, dass es die eigene Pflicht sei, einem fehlbaren Menschen in ausnahmslos jeder seiner Handlungen zu folgen.
Sagt unsere Seele denn nicht klar und laut, dass "blindes" Folgen von anderen als den Unfehlbaren eine Götzendienst ist?

Damit du mich verstehst liebe Schwester, ist wiederholt zu sagen.... Das Video verdammt nicht unsere Schia-Gelehrten im Allgemeinen (authubillah) oder dass man ihren Ratschlägen folgt ... es warnt lediglich davor, dass einige der Gelehrten den verpflichtenden Taqlid von sich selbst erfunden haben ... und es sind Gott sei Dank nicht alle, die dies tun.

Ja, der junge Filmemacher Abdallah Hashem hat dieses Video innerhalb einer Reihe anderer Videos gemacht, die über die Dawah von Imam Ahmed al-Hassan (as) informieren.

Kennst du die Beweise mit denen Ahmed al-Hassan zeigt, dass er der erwartete Yamani ist? 1. Sein Wissen über den Quran, die Bibel und die Tora 2. das Testament des Propheten, welches sich seit Jahrhundert unbeachtet in den Hadithbüchern der Shia befand und 3. seinen Aufruf zur Herrschaft Allas (swt) und gegen die Herrschaft der Menschen?

Imam Ahmed al-Hassan beweist durch sein Wissen klar wie der Sonnenschein, dass er der Botschafter des Imam ul-Mahdi (as) ist und dass er von ihm (as) seine Anweisungen erhält. Imam ul-Mahdi (as) befindet sich daher alHamduliLah auch nicht mehr in der großen, sondern nun nurnoch in einer kleineren Verborgenheit, weil er Imam Ahmed al-Hassan entsandt hat, UM DIE RELIGION ALLAHS VON DEN MENSCHENGEMACHTEN VERÄNDERUNGEN ZU BEFREIEN und zur Religion Allahs zu rufen - die Christen mit der Bibel, die Juden mit der Thora .. sogar die Atheisten.
Diese Wiederbelebung der Religion geschieht als Vorbereitung des Kommens des Mahdis (as), der die Erde mit Gerechtigkeit füllen wird, nachdem sie heutzutage offensichtlich mit Ungerechtigkeit gefüllt ist.

Der Aufruf zur Herrschaft Allahs ist auch der Grund, warum Veränderungen, die in der Rechtswissenschaft stattgefunden haben, wie etwa die Neuerung die Nachahmung von Fehlbaren für die Menschen zur Pflicht zu machen, anstatt sich damit zufrieden zu geben der Ummah zu dienen.

Es ist sehr hart - aber so lautet der Hadith - die Gelehrten von Nadjaf (nicht alle sind miteingeschlossen) werden die Kaaba mit Götzen füllen, so wie es die Gelehrten von Mekka einst taten. Und die Mehrheit wird daher OHNE ES ZU BEMERKEN Götzendienst begehen.
Ein kleines Datail macht oft einen großen Unterschied.
Man kann folgen - aber nicht BLIND.
Folgt man und bleibt dabei kritisch, ist man nicht ohne Leitung, auch nicht blind und niemand kann die Religion für einen geringen Preis von einem erkaufen alhamduliLah.

Dass keiner der sehr prominenten Gelehrten Ahmed al-Hassan bisher anerkennt, noch auf seine Einladung anhand des Qurans zu Debattieren persönlich antwortet mag daran liegen, dass er klar angekündigt hat, mit den Dingen aufzuräumen, die in Religion Allahs neueingeführt wurden, angefangen mit der Misslage in den Institutionen des Wissenenserwerbs und den Gelehrten, die ihr Wissen aus ihnen bezogen haben.

Unten findet sich der Link zur der Serie "THE ARRIVED", die zeigt, dass Imam ul-Mahdi (as) Imam Ahmed al-Hassan (as) geschickt hat und welche Beweise insbesondere in den Hadithen es dafür gibt.
THE ARRIVED: http://www.youtube.com/playlist?list=PL9360EEC3F420CA51

Die Dawah ist, wie du schon sagtest, in vielen Teilen der Erde bekannt und viele junge Menschen haben derzeit Traumvisionen, in denen ihnen bestätigt häufig von den Imamen oder anderen Mitgliedern der AhlulBayt bestätigt wird, dass Imam Ahmed al-Hassan kein Lügner ist, und mit der Wahrheit kommt.
Natürlich hat man auch Angst, dass all dies nur einer der Tricks vom Shaytan und einer der Dajjals dieser Zeit sein könnte.
WER SICH SELBST INFORMIERT HAT und er anfängt zu ahnen, dass dieser Mensch, der behauptet ein Teil der Familie des Prophten (sas) zu sein, und ein Botschafter von Imam ul-Mahdi (as) in dieser Endezeit, die Wahrheit sagt... MAG SICH MIT DER BITTE UM RECHTLAUTUNG AN ALLAH (SWT) WENDEN. Und wie alle Gottergebenen wissen, leitet Allah den AUFRICHTIG Fragenden NIEMALS in die Irre...

Inscha Allah möchten sich viele Geschwister, das selbständige Denken nicht verbieten lassen und möchten prüfen, ob Allah uns wirklich in dieser Zeit für würdig gehalten hat, den Menschen einen Botschafter von Imam ul-Mahid (as) zu schicken.

Möge Allah swt den Gläubigen Erfolg schenken, vor allem im Kampf gegen das Ego. Mögen die Helfer des Imam ul-Mahdi sich treffen.
Falls du irgendein Interesse an dem Genannten in dir findest - bitte hab Geduld. Fragen sind 100% willkommen.
Allah mit dir und allen die Geschwistern die mitlesen.



Zahra
Shia-Knospe
Shia-Knospe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 32
Stadt : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!

Beitrag von Amine am Di Okt 16, 2012 9:05 pm

Bismillah

Salam Alaikum geehrte Schwester,

erstmal nur eine Frage:

Kennst du den wunderbaren Führer Seyyid Ali Khamenei? Kennst du etwas von seinem Leben, seine Ratschläge, sein dasein als ein Vorbild der Nachahmung?

Und was weiß man von Ahmed? Nichts! Wo ist er denn? Warum geht er nicht in die Öffentlichkeit und zeigt sich uns? Und ihm gebührt kein Friedensgruß...

Kennst du Seyyid Nasrallah? Wie er mit Imam Khamenei verbündet ist? Wie er sein Volk zur Wahrheit aufruft? Auf ihn trifft es schon eher zu, der Yamani zu sein, viele Voranzeichen treffen auf ihm zu.

wa alaikum salam
avatar
Amine
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 09.08.09
Stadt : Irland

Nach oben Nach unten

Re: VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!

Beitrag von Zahra am Do Okt 18, 2012 9:00 am

AsSalamu alykum liebe Schwester,

Sayyid Ali Khamenei wird bescheinigt, dass er in der Religion Allahs sehr gebildet ist und dass er mit seiner Familie in überaus bescheidenen Verhältnissen lebt und gleichzeitig, die Ressourcen des Landes gut kontrolliert und private Gästen das beste an Essen gibt, was er in seinem Haus finden kann.

Natürlich lassen sich auch Fehltritte von ihm im Netz finden, wie z.B., dass er akzeptierte, das Ahmadineschad ihm einmal öffentlich die Hand küsste oder ein kleines Mädchen ein Gedicht für ihn rezitierte, in welchem sie sagte, dass Ghadir Kaum ohne ihn keine Bedeutung gehabt hätte - ohne einen der beiden umgehend zu korrigieren und beides ohne sein Einschreiten im Fernsehen übertragen wurde. Man weiß natürlich nicht, inwieweit ihm die Handlungen der anderen bewusst waren und ob er sie oder sich selbst im Nachhinein korrigierte.

Jedoch gibt es zwei Punkte, über die man nicht einfach hinwegschauen kann. Einer davon ist, dass der Yamani (as) einen Brief an den Sayyid gerichtet hat, in welchem er ihm schildert, und dieser bis heute nicht mit einem Buchstaben geantwortet hat. Selbst derjenige, der Ahmed al-Hassan für einen Dajjal hält, sollte aufgrund der Zahl dessen Anhänger seine Aufgabe als Gelehrter wahrnehmen und antworten.

Was Sayyid Nasrallah betrifft, so stimmt es, dass viele der Kriterien, die der Yamani erfüllen muss auch auf ihn zutreffen - jedoch nicht alle. Wenn du möchtest, lassen sich weitere Punkte zusammentragen. Der Hauptpunkt ist, dass die Überlieferungen besagen, dass der Yamani erklären wird, dass er der Yamani ist. Sayed Nasrallah hat persönlich behauptet, dass er den 12 Imam nicht getroffen hat und nicht der Yamani ist.

Man kann sich auch fragen, wie es denn sein kann, dass Sayyid Khamenei oder Sayyid Nasrallah den Yamani nicht bestätigen, obwohl sie sozusagen die Topstars bei den Schiiten sind:

Wieviele Gelehrte haben Prophet Jesus a.s. unterstützt? Wer waren seine Feinde? Sie wussten genau, dass ein Messias kommen würde und trotzdem haben sie ihn ermordet.
Wieviele haben Prophet Mohammed (sawas) unterstützt? Die christlichen Gelehrten kannten ihn wie ihre Westentasche, er wurde in der Bibel prophezeiht und trotzdem haben sie ihn abgelehnt.
Wieviele haben Imam Hussein as. unterstützt? Omar ibn Saad (möge Allah ihn verfluchen) war Kommandeur der Truppen in Karbala und war ein renommierter Gelehrter zu der Zeit, der Befehle von Gouverneur Ibn Ziad (möge Allah ihn verfluchen) entgegennahm.
Es gab einen schiitischen Gelehrten, der sogar Imam Reza a.s. abgelehnt hat.
Glaubst du, dass es bei Imam Mahdi a.s. anders sein wird? Dass er erscheinen wird und ihm sofort alle Schiiten folgen werden? Er wird es noch viel schwieriger haben als unser Prophet (sawas).
Unser Prophet (sawas) hat uns vor den Gelehrten der Endzeit gewarnt, den Nachfahren der Mörder der Propheten. Unser Prophet (sawas) hat leblose Götzen aus Stein bekämpft, während Imam Mahdi a.s. Götzen aus Fleisch und Blut bekämpfen muss, die auch noch versuchen, das Buch Allahs gegen ihn zu verwenden. Ist es nicht genauso, wie er (sawas) es vorhergesagt hat? Nach den Überlieferungen unserer Imame werden 10.313 dem Imam folgen, 313 direkt vor Ort in Mekkah. Manchmal wird die Zahl 12.000 genannt. st ein bisschen wenig, oder? Wieviele Millionen von Schiiten gibt es auf der Welt? Sind sie alle auf dem richtigen Weg? Muss Imam Mahdi a.s. auf die Erlaubnis der Gelehrten warten, ob er zurückkommen darf oder nicht? Allah swt. entscheidet, wer sein Khalif wird, und wer nicht. Das war schon immer so, seit dem Beginn der Menschheit.

Imam Ahmed-al Hassan wurde von Imam-ul Mahdi (as) als Botschafter geschickt, wie man seiner Biografie in folgendem Video entnehmen kann:

Hier auch die Biografie als Text: Du fragtest, warum er sich noch nicht der Öffentlichkeit zeigt. Um dies zu klären muss du einfach nur in die Sunna der Gesandten und Propheten Allahs schauen.
Aus dem Koran wissen wir, dass Moses, nachdem er den Soldaten Pharaos getötet hat, weggelaufen ist und sich versteckt hat, richtig? Eigentlich hätte er doch auf Allah vertrauen können und sich nicht verstecken müssen richtig? Letztendlich besiegte er Pharao ja doch, durch ein einziges Wunder (die Spaltung des Meeres). Ist es nicht so, dass die Zeit für die Konfrontation oft noch nicht gekommen ist?

Predigten (siehe Youtube) und schriftliche Veröffentlichungen von Imam Ahmed al-Hassan (as) gibt es jedoch sehr viele.
Hier einige Webseites, die jede Menge Informationen enthalten - unter Dowloads finden sich z.B. die Bücher des Imams (as). Vieles wurde bereits auf Deutsch übersetzt.
http://thearrived.hashemstudios.com
http://saviorofmankind.com
http://www.hashemstudios-board.com (hier ein Forum, auf dem man diskutieren kann)
Lieber Gruß
Allah mit dir

PS: Bezüglich dessen, wie und ob die Mehrheit der Gelehrten das Volk heute zur Wahrheit aufruft, schreibe ich lieber in einem zweiten Post - und dies beinhaltet auch den zweiten Punkt.

Zahra
Shia-Knospe
Shia-Knospe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 32
Stadt : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!

Beitrag von Fatima am Mi Nov 14, 2012 8:11 pm

Salam alaikum

Das kommt mir alles arg bekannt vor. Bashing von Imam Khamenei ist ja Mode geworden unter manchen Schiiten, traurig genug.

Dieser Ahmad al- Hassan wurde längst als Scharlatan entlarvt, u.a. von Ayatollah Sistani.

"Auf Anweisung von Imam Mahdi"...das glaubst du doch nicht im Ernst? Er ist ein Wichtigtuer, ein Scharlatan.

"wer behauptet, mich gesehen zu haben, lügt", so ist von Imam Mahdi überliefert.

Hier ein Interview, das u.a. in der NYT veröffentlicht wurde.
http://www.saviorofmankind.com/de/startseite/87-german-de/slideshow/188-ein-interview-mit-ahmed-al-hassan-fsmi

Die Sache ist oberfaul, erinnert mich sehr an Muhammad ibn abd al- Wahab, den Begründer des Salafitentums, dieses selbsternannte Sendungsbewusstsein. Dass viele falsche Verkünder des Imam erscheinen werden, ist auch vorhergesagt worden.
Also achte sehr darauf, wessen Propaganda du da verbreitest, liebe Schwester.

wa salam




Fatima
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 987
Anmeldedatum : 09.08.09
Stadt : Delmenhorst

http://www.muslim-markt.de

Nach oben Nach unten

Re: VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!

Beitrag von Zahra am Di Nov 20, 2012 7:08 am

Wa alaykum asSalam liebe Fatima,

Imam Ahmed al-Hassan hat darauf hingewiesen, dass es "nicht arbeitende" Gelehrte und "arbeitende" Gelehrte gibt.
Gemeint ist, dass es sehr wohl Gelehrte gibt die sich bemühen den Menschen das Wissen der Ahlul Bayt zugänglich zu machen.

Über Imam Khameni habe ich keinesfalls nur Schlechtes gesagt, sondern nur dass, wass ich oben geschrieben haben (bitte richtig lesen).

Das ein Marja, der sich Ayat-ul-Lah (Zeichen Allahs) nennen lässt, eine Fatwa rausbringt, die besagt, dass man Imam Ahmed al Hassan (as) töten soll - bedeutet, dass er Recht hat?
Wenn du dich in erster Linie an die Ahlul Bayht (as) hälst, dann weißt du, dass wir in der Endzeit leben und auch wie es um die Gelehrten der Endzeit steht - sie sind mit Vorsicht zu genießen - und die meisten von ihnen rufen zur Demokratie (Herrschaft der Menschen entgegen der Herrschaft Allahs) auf.
Sistani hat dem irakischen Volk ebenfalls per Fatwa verboten gegen die Amerikaner zu kämpfen und ebenfalls per Fatwa den Menschen empfohlen, wählen zu gehen und an der Demokratie teilzunehmen. Die irakischen Wahlen fielen auf den Tag von Ghadir al-Khum. Anstatt Imam Ali (as) ihren Treueid zu erneuern schwor die irregeleitete Masse also der Besatzung und der Herrschaft der Menschen die Treue. Astaghfirrulah - armes liebes irakisches Volk. Wirklich traurig, wie die "nicht arbeitenden" Gelehrten unsere Geschwister im Namen der Ahlul Bayt (as) an der Nase herumführen.

Ich nehme an, dass weder du, noch die meisten sich belesen haben, bevor sie einen anderen Muslim "dajjal" nennen.
Hier nochmal der Link (http://www.youtube.com/user/TheArrivedSeries) zu einer der vielen Webseiten, die über den Ruf des Yamanis Imam Ahmed al-Hassan informieren.
Im Irak werden übrigens seine Anhänger teilweise gefoltert etc. und einige wurden hingerichtet. Trotzdem verbreitet sich der Ruf über die Media-Plattform in Ägypten, die Imam Ali (as) in einem Hadith erwähnt hat sehr schnell.

Oberfaul ist einfach nur derjenige, der sich nicht informiert.
Imam Ahmed al Hassan sagt "Lies, suche, verifiziere, lerne und erkenne die Wahrheit selbst. Verlasse dich nicht auf andere, wenn es darum geht über dein Jenseits zu entscheiden, so dass du es morgen nicht bereuen wirst, wenn die Reue nichts nutzen wird."- Ahmad al Hassan (a.s.)

Ich drücke dich und ermahne dich geschwisterlich darauf zu achten, welche blinde Propaganda du verbreitest.
Imam Ahmed al-Hassan kommt nicht ohne Beweise.
Er ist bereit jedem sein unvergleichliches Wissen über Thora, Bibel und Koran zu zeigen.
Er ruft als einziger wirklich zur Herrschaft Allahs auf.
Er ist im Testament des Propheten erwähnt, welches niemand bis zum heutigen Tag aus den tausende Jahren alten Hadith Büchern hervorgebracht hat.
Weil Allah nämlich zwar erlaubt, dass es Dajjals gibt, die Menschen mit einer Lehre, für die sie keine Beweise haben getäuscht werden. Weil solchen Leuten nämlich nur Menschen folgen, die getäuscht werden wollen. Aber Allah (swt) hat nie erlaubt, dass ein Dajjal (Betrüger) einen schriftlichen Beweis (wie etwas das Testament eines Propheten) für sich beansprucht. Die Sunna Allahs (swt) besagt, dass dies nur derjenige tun kann, der in diesem göttlichen Beweisstück genannt ist. Jeder andere würde bevor er versucht mit einem göttlichen Beweisstück (das ihm nicht zusteht) die Menschen irrezuleiten, von Allah vernichtet werden.

Wa alaykum as Salam
Deine Schwester in der Gottergebenheit

Zahra
Shia-Knospe
Shia-Knospe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 32
Stadt : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten