Shia-Schwestern Forum
As Salamu Aleykum

Imam Hussain (a.s) sagte: ,,Unser Shia ist jener, dessen Herz rein von Bosheit,Täuschung und Korruption ist.Seine Taten sind nur für die Freude Allahs(s.w.t)"
Ya Allah (s.w.t)
Image and video hosting by TinyPic
Hadith der Woche
Imam Hassan Askari sprach: "Bescheidenheit ist eine Gabe, die nicht beneidet wird." (Tuhaf-ul-Uqul, S. 489)
Ya Mohammed (s.a.v)
Image and video hosting by TinyPic
Neueste Themen
» Ramadan
Mo Jul 08, 2013 9:34 pm von Hanan-Zoraya

» Der Wert einer Mutter
Do Dez 06, 2012 10:04 pm von Puszta

» Bereue bevor deine sieben Stunden abgelaufen sind
Do Dez 06, 2012 10:02 pm von Puszta

» 25.11.2012 - Todestag von Imam Hussein (as) - Und überall war der Himmel rot
Do Dez 06, 2012 9:57 pm von Puszta

» Ashura Trauerveranstaltung in Dortmund am 2.12.2012 !!!
Di Nov 27, 2012 1:07 pm von Salime

» VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!
Di Nov 20, 2012 7:08 am von Zahra

» Hüte dich vo Schaitan
So Okt 21, 2012 2:00 pm von Salime

» Imam Hussein (a.s.) und der Sünder
Mo Okt 08, 2012 10:06 am von Im_Hassan2010

» Die Auflistung der Beinamen von Fatima (as) und die Erklärung hinsichtlich ihrer Bedeutung
Mo Okt 08, 2012 10:00 am von Im_Hassan2010

» [Teil 1] Das Verhalten des Propheten Mohamad (saas) beim Essen und Trinken
Do Aug 16, 2012 7:54 pm von Amina

» Das Arabische Alphabet und die Aussprache
Di Jul 31, 2012 8:08 pm von Puszta

» Euer Marja
Sa Jul 14, 2012 2:57 pm von Amine

» Arabisch lernen leicht gemacht :)
Di Jul 03, 2012 4:10 pm von Puszta

» Ramadan :)
Mo Jul 02, 2012 8:57 pm von Salime

» Die Reise der Tränen - Teil (2/12)
Mo Jun 25, 2012 9:02 pm von Salime

» Wer sind die Nawasib (jene, die die Ahlulbayt as. hassen)?
Sa Jun 02, 2012 6:27 am von Puszta

» Der Kampf der Salafis: ''Bekämpfe Hass mit Hass''!
Mo Mai 21, 2012 6:34 am von Puszta

» [Teil 2] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Di Apr 17, 2012 4:36 pm von Puszta

» [Teil 1] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Do Apr 12, 2012 9:53 am von Puszta

» Bittgebet von Gabriel a.s
Do März 29, 2012 9:19 am von Puszta

Ya Ali (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kalender Kalender

Ya Fatima Zahra (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die aktivsten Beitragsschreiber
Puszta
 
Fatima
 
Salime
 
shahnaaz
 
Hanan-Zoraya
 
Jasmin
 
Amina
 
MissS.
 
Kadije
 
mahdieh sadat
 

Ya Hassan (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Ya Hussain (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die 99 Namen Allah’s
Image and video hosting by TinyPic
Ahl-ul-Baith (a.)
Image and video hosting by TinyPic
Seitenstatistik

Counter

BESUCHERSTATISTIK


Counter / Zähler

Bismillah

Imam Hussein's Traum beim Reiten und Ali Akbars Reaktion.

Nach unten

Imam Hussein's Traum beim Reiten und Ali Akbars Reaktion.

Beitrag von mahdieh sadat am Mo Aug 10, 2009 10:08 pm


Bismillah


Imam Hussein's Traum beim Reiten und Ali Akbars Reaktion.

Imam Hussein`s a.s Karawane war in Richtung zu Karbala. Er schlief auf seinem Pferd ein. Als er aufwachte, sagte er
"انالله وانااليه راجعون”
"Wir sind von Gott und so gehen wieder zu ihm zurück." Jeder wollte wissen, warum er diesen Vers aus dem heiligen Quran gesagt hatte. Sein Sohn, Ali Akbar, die ähnlichste Person zum Propheten s.a.a.s, seinem Großvater, kam zu ihm und fragte den Imam a.s.nach dem Grund seiner Aussage . "Hörte ich jemanden mir sagen, diese Karawane geht in Richtung zum Tode."

Imam Hussein a.s, sagte: "القوم يسيرون و الموت تسيربهم", "Ich bin sicher, dass wir alle in diesem Land getötet werden ". Ali Akbar dachte über das, was sein Vater gesagt hatte und reagierte wie Ismaeil, Ibrahims Sohn (der Prophet). "Ibrahim sagte zu Ismaeil, dass Gott ihn bestellt hätte, ihn für Gott zu opfern " antwortete er: "Vater, was Gott will, dass Sie zu tun haben, werden Sie mich bei den meisten Patienten feststellen ".( Safat:102)

“ يا ابت افعل، تومر ستجدني ان شاء الله من الصابرين (صافات 102)”


Wenn er will seinen Sohn zu opfern, Gottes Bote bringt ihm die Nachricht zur Vereinbarkeit "Wir wollten nicht, dass Sie Ihrem Sohn zu töten, wir wollten sehen, wie gut Sie uns gehorchen. Ihr beide habt gezeigt, dass Ihr uns (Gott) gehorcht.

Ali Akbar fügte darauf hinzu: "Wir haben das Recht, und Gott hat uns für dieses reines Ziel ausgewählt, sollen wir unser Schicksal zu Gesicht bekommen,dann werden wir es für den Gott tun ".

Imam Hussein a.s. wurde sehr glücklich, als er Ali Akbars Rede anhörte und sprach: "Oh, mein Sohn, ich kann dich nicht belohnen, wie du berechtigt bist. Ich bitte Gott, der Allmächtige, dich richtig zu belohnen ".

(Bitte prüft Ihr den obigen Vers nochmal)


Wasalam
Mahdieh sadat
avatar
mahdieh sadat
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 09.08.09
Alter : 35
Stadt : I.R.IRAN -Tehran

http://shia-schwestern.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten