Shia-Schwestern Forum
As Salamu Aleykum

Imam Hussain (a.s) sagte: ,,Unser Shia ist jener, dessen Herz rein von Bosheit,Täuschung und Korruption ist.Seine Taten sind nur für die Freude Allahs(s.w.t)"
Ya Allah (s.w.t)
Image and video hosting by TinyPic
Ähnliche Themen
    Hadith der Woche
    Imam Hassan Askari sprach: "Bescheidenheit ist eine Gabe, die nicht beneidet wird." (Tuhaf-ul-Uqul, S. 489)
    Ya Mohammed (s.a.v)
    Image and video hosting by TinyPic
    Neueste Themen
    » Ramadan
    Mo Jul 08, 2013 9:34 pm von Hanan-Zoraya

    » Der Wert einer Mutter
    Do Dez 06, 2012 10:04 pm von Puszta

    » Bereue bevor deine sieben Stunden abgelaufen sind
    Do Dez 06, 2012 10:02 pm von Puszta

    » 25.11.2012 - Todestag von Imam Hussein (as) - Und überall war der Himmel rot
    Do Dez 06, 2012 9:57 pm von Puszta

    » Ashura Trauerveranstaltung in Dortmund am 2.12.2012 !!!
    Di Nov 27, 2012 1:07 pm von Salime

    » VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!
    Di Nov 20, 2012 7:08 am von Zahra

    » Hüte dich vo Schaitan
    So Okt 21, 2012 2:00 pm von Salime

    » Imam Hussein (a.s.) und der Sünder
    Mo Okt 08, 2012 10:06 am von Im_Hassan2010

    » Die Auflistung der Beinamen von Fatima (as) und die Erklärung hinsichtlich ihrer Bedeutung
    Mo Okt 08, 2012 10:00 am von Im_Hassan2010

    » [Teil 1] Das Verhalten des Propheten Mohamad (saas) beim Essen und Trinken
    Do Aug 16, 2012 7:54 pm von Amina

    » Das Arabische Alphabet und die Aussprache
    Di Jul 31, 2012 8:08 pm von Puszta

    » Euer Marja
    Sa Jul 14, 2012 2:57 pm von Amine

    » Arabisch lernen leicht gemacht :)
    Di Jul 03, 2012 4:10 pm von Puszta

    » Ramadan :)
    Mo Jul 02, 2012 8:57 pm von Salime

    » Die Reise der Tränen - Teil (2/12)
    Mo Jun 25, 2012 9:02 pm von Salime

    » Wer sind die Nawasib (jene, die die Ahlulbayt as. hassen)?
    Sa Jun 02, 2012 6:27 am von Puszta

    » Der Kampf der Salafis: ''Bekämpfe Hass mit Hass''!
    Mo Mai 21, 2012 6:34 am von Puszta

    » [Teil 2] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
    Di Apr 17, 2012 4:36 pm von Puszta

    » [Teil 1] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
    Do Apr 12, 2012 9:53 am von Puszta

    » Bittgebet von Gabriel a.s
    Do März 29, 2012 9:19 am von Puszta

    Ya Ali (a.s)
    Image and video hosting by TinyPic
    Dezember 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
         12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31      

    Kalender Kalender

    Ya Fatima Zahra (a.s)
    Image and video hosting by TinyPic
    Die aktivsten Beitragsschreiber
    Puszta
     
    Fatima
     
    Salime
     
    shahnaaz
     
    Hanan-Zoraya
     
    Jasmin
     
    Amina
     
    MissS.
     
    Kadije
     
    mahdieh sadat
     

    Ya Hassan (a.s)
    Image and video hosting by TinyPic
    Ya Hussain (a.s)
    Image and video hosting by TinyPic
    Die 99 Namen Allah’s
    Image and video hosting by TinyPic
    Ahl-ul-Baith (a.)
    Image and video hosting by TinyPic
    Seitenstatistik

    Counter

    BESUCHERSTATISTIK


    Counter / Zähler

    Bismillah

    Salat Al-Ghufayla

    Nach unten

    Salat Al-Ghufayla

    Beitrag von Puszta am Fr Jun 17, 2011 10:06 pm




    Salat Al-Ghufayla.

    Das Ghufayla-Gebet ist eines der freiwilligen (Mustahab/Nafilah) Gebete, welches zwischen dem Maghrib-(Abend) und dem Isha(Nacht-)Gebet verrichtet werden soll. Es besteht aus 2 Rakaat.

    In der ersten Rakaat nach der Sure al-Hamd, sollten die folgenden Verse rezitiert werden:

    [21.87] Und (gedenke) Dhulnuns (Jonas), da er im Zorn hinwegging und überzeugt war, dass Wir ihn nie in Betrübnis bringen würden, und er rief in der dichten Finsternis: «Es gibt keinen Gott außer Dir. Heilig bist Du! Ich bin fürwahr einer der Frevler gewesen.»

    Wa Dhā An-Nūni 'Idh Dhahaba Mughāđibāan Fažanna 'An Lan Naqdira `Alayhi Fanādá Fī Až-Žulumāti 'An Lā 'Ilāha 'Illā 'Anta Subĥānaka 'Innī Kuntu Mina Až-Žālimīna

    [21.88] Da erhörten Wir ihn und retteten ihn aus der Trübsal; also retten Wir die Gläubigen.

    Fāstajabnā Lahu Wa Najjaynāhu Mina Al-Ghammi Wa Kadhalika Nunjī Al-Mu'uminīna

    In der zweiten Rakaat nach der Sure al-Hamd, sollten die folgenden Verse rezitiert werden:

    [6.59] Bei Ihm sind die Schlüssel des Verborgenen; keiner kennt sie als Er allein. Und Er weiß, was auf dem Lande ist und was im Meer. Und nicht ein Blatt fällt nieder, ohne daß Er es weiß; und kein Körnchen ist in der Erde Dunkel und nichts Grünes und nichts Dürres, das nicht in einem deutlichen Buch wäre.

    Wa `Indahu Mafātiĥu Al-Ghaybi Lā Ya`lamuhā 'Illā Huwa Wa Ya`lamu Mā Fī Al-Barri Wa Al-Baĥri Wa Mā Tasquţu Min Waraqatin 'Illā Ya`lamuhā Wa Lā Ĥabbatin Fī Žulumāti Al-'Arđi Wa Lā Raţbin Wa Lā Yā Bisin 'Illā Fī Kitābin Mubīnin

    Im Qunut sollte dann dieser Dua rezitiert werden:

    Alla humma inni as aluka bi mafatihli ghaybil lati la ya 'lamuha illa anta an tusalliya 'ala Muhammadin wa Ali Muhammad wa an taf'al bi........... (hier sollte der Wunsch geäußert werden).

    Danach sollte dieser Dua rezitiert werden:

    Alla humma anta waliyyu ni'mati wal qadiru 'ala talabati ta'lamu hajati fa as aluka bihaqqi Muhammadin wa Ali Muhammadin 'alayhi wa 'alay himussalamu lamma qazaaytaha li.

    _________________
    Glaube ist die innere Stärke, die bei guter Pflege nach aussen hin Leuchtet
    avatar
    Puszta
    Admin
    Admin

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 6723
    Anmeldedatum : 07.08.09
    Alter : 43
    Stadt : Dortmund

    http://shia-schwestern.forumieren.com

    Nach oben Nach unten

    Nach oben

    - Ähnliche Themen

     
    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten