Shia-Schwestern Forum
As Salamu Aleykum

Imam Hussain (a.s) sagte: ,,Unser Shia ist jener, dessen Herz rein von Bosheit,Täuschung und Korruption ist.Seine Taten sind nur für die Freude Allahs(s.w.t)"
Ya Allah (s.w.t)
Image and video hosting by TinyPic
Hadith der Woche
Imam Hassan Askari sprach: "Bescheidenheit ist eine Gabe, die nicht beneidet wird." (Tuhaf-ul-Uqul, S. 489)
Ya Mohammed (s.a.v)
Image and video hosting by TinyPic
Neueste Themen
» Ramadan
Mo Jul 08, 2013 9:34 pm von Hanan-Zoraya

» Der Wert einer Mutter
Do Dez 06, 2012 10:04 pm von Puszta

» Bereue bevor deine sieben Stunden abgelaufen sind
Do Dez 06, 2012 10:02 pm von Puszta

» 25.11.2012 - Todestag von Imam Hussein (as) - Und überall war der Himmel rot
Do Dez 06, 2012 9:57 pm von Puszta

» Ashura Trauerveranstaltung in Dortmund am 2.12.2012 !!!
Di Nov 27, 2012 1:07 pm von Salime

» VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!
Di Nov 20, 2012 7:08 am von Zahra

» Hüte dich vo Schaitan
So Okt 21, 2012 2:00 pm von Salime

» Imam Hussein (a.s.) und der Sünder
Mo Okt 08, 2012 10:06 am von Im_Hassan2010

» Die Auflistung der Beinamen von Fatima (as) und die Erklärung hinsichtlich ihrer Bedeutung
Mo Okt 08, 2012 10:00 am von Im_Hassan2010

» [Teil 1] Das Verhalten des Propheten Mohamad (saas) beim Essen und Trinken
Do Aug 16, 2012 7:54 pm von Amina

» Das Arabische Alphabet und die Aussprache
Di Jul 31, 2012 8:08 pm von Puszta

» Euer Marja
Sa Jul 14, 2012 2:57 pm von Amine

» Arabisch lernen leicht gemacht :)
Di Jul 03, 2012 4:10 pm von Puszta

» Ramadan :)
Mo Jul 02, 2012 8:57 pm von Salime

» Die Reise der Tränen - Teil (2/12)
Mo Jun 25, 2012 9:02 pm von Salime

» Wer sind die Nawasib (jene, die die Ahlulbayt as. hassen)?
Sa Jun 02, 2012 6:27 am von Puszta

» Der Kampf der Salafis: ''Bekämpfe Hass mit Hass''!
Mo Mai 21, 2012 6:34 am von Puszta

» [Teil 2] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Di Apr 17, 2012 4:36 pm von Puszta

» [Teil 1] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Do Apr 12, 2012 9:53 am von Puszta

» Bittgebet von Gabriel a.s
Do März 29, 2012 9:19 am von Puszta

Ya Ali (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender

Ya Fatima Zahra (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die aktivsten Beitragsschreiber
Puszta
 
Fatima
 
Salime
 
shahnaaz
 
Hanan-Zoraya
 
Jasmin
 
Amina
 
MissS.
 
Kadije
 
mahdieh sadat
 

Ya Hassan (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Ya Hussain (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die 99 Namen Allah’s
Image and video hosting by TinyPic
Ahl-ul-Baith (a.)
Image and video hosting by TinyPic
Seitenstatistik

Counter

BESUCHERSTATISTIK


Counter / Zähler

Bismillah

Die Zamzam-Quelle

Nach unten

Die Zamzam-Quelle

Beitrag von Puszta am Do Aug 13, 2009 2:42 am




Die Zamzam-Quelle
übersetzt von Maher el Ali



Was ist kühl, erfrischend und stillt deinen Durst in der heißen arabischen Wüste? Wenn du mit (setze hier den Namen des neusten Erfrischungsgetränks ein) antwortest, so ist dies falsch.

Zamzam ist der Name der Wasserquelle, welche während ihrer gesamten Geschichte Milliarden von Menschen Wasser geliefert hat, die durstig davon getrunken haben, vor allem während der Hajj Pilgerfahrt.

Sie ist verbunden mit einigen der wichtigsten Persönlichkeiten der Weltgeschichte: Den Propheten Ibrahim und Ismail (ع) und Muhammad (ص), so wie Ismails Mutter Hajira (r.). Die Zamzam-Quelle befindet sich in Makkah, welches das Herz der Hajj Pilgerfahrt ist. Steht man nur wenige Meter östlich von der Kaaba, so steht die Quelle 35 Meter entfernt und ist durch eine elegante Kuppel gekappt.

Wie entstand Zamzam?
--------------------------------------------------------------------------------

Alle Überlieferungen sind sich darüber einig, dass Allah diese Wasserquelle erschuf, um Hajira, der Frau vom Propheten Ibrahim (ع) und ihrem Baby Prophet Ismael (ع) durch dieses Wasser in der Hitze in dem trockenen Tal in dem sie sich befanden, zu unterstützen.

Bei ihrer hoffnungslosen Suche nach Wasser rannte Hajira in der Hitze sieben mal nach vorne und nach hinten, zwischen den Bergen Safa und Marwa, um ihrem Baby zu helfen, welches am sterben war vor Durst. Heute ist diese Handlung ein notwendiges Ritual der Hajj für alle Muslime, Mütter und Väter.

Der Prophet Ibrahim siedelte seine Familie dort als Teil der Mission von Gott an. Die erste Sache, die Hajira dann tun musste, war in dieser Gegend nach Wasser zu suchen. Sie suchte eine Weile danach, während sie ihren Sohn nicht aus den Augen ließ, und rannte immer zurück, wenn sie Ismail nicht mehr sehen konnte. Allah (swt) sah ihre Anstrengung und segnete die Gegend mit Quellwasser.

Zamzam vor dem Propheten Muhammad (ص)
--------------------------------------------------------------------------------

Die Zamzam-Quelle lockte immer mehr Bewohner zum Makkan Tal, welcher von der Nachkommenschaft des Propheten Ismail besiedelt wurde.

Jedoch begann die monotheistische Botschaft von den Propheten Ibrahim und Ismail (ع), welche einst die Region beherrschte, mit der Zeit an Bedeutung zu verlieren, gegenüber dem heidnischen, polytheistischen Glauben.

Nichtsdestotrotz bewahrte die Zamzam-Quelle ihre Wichtigkeit in den späteren Generationen. Der Großvater des Propheten Abdul Muttalib wurde geehrt durch die Verpflichtung auf die Wasserquelle und die Pilger nach Mekkah acht zu geben.

Zamzam Wasser: Das Power Getränk
--------------------------------------------------------------------------------

Eines der Wunder des Zamzam-Wassers ist dessen Fähigkeit beides zu stillen: Durst und Hunger. Einer der Gefährten des Propheten sagte, dass vor dem Islam das Wasser „Shabbaa'ah" (Befriedigung) genannt wurde. Es hat ihnen dabei geholfen ihre Familien zu ernähren.

Nach dem Islam blieb diese kraftvolle Fähigkeit, den Durst und den Hunger zu stillen, weiterhin vorhanden. Der Prophet (ص) sagte: „Das beste Wasser auf der Erdoberfläche ist das Wasser von Zamzam; es ist eine Art Nahrung und Heilung von Krankheiten."

Abu Dharr Ghifari, ein Gefährte, sagte, dass er während den jungen Jahren des Islams, als er das erste mal Mekkah erreichte, nur durch Zamzam Wasser einen ganzen Monat lang überleben konnte. Nicht nur hat dies seinen Hunger und Durst gestillt, sondern er hat auch zugenommen.

Erst kürzlich, während den letzten Jahrzehnten, haben Wissenschaftler Proben aus der Zamzam-Quelle entnommen und bestimmte Besonderheiten entdeckt, welche das Wasser gesünder machen, wie z.B. die hohe Konzentration an Calcium.

Zamzam-Wasser: Ein Heilmittel bei Krankheit
--------------------------------------------------------------------------------

Abseits seiner Fähigkeiten, Hunger und Durst zu stillen, werden die gesundheitlichen Nutzen des Zamzam-Wassers ebenso gelobt. Der Prophet (ص) sagte, dass es Krankheiten heilt. Das ist auch der Grund, weshalb Pilger aus Mekkah heute noch dieses Wasser in Flaschen sammeln, um es Verwandten und Freunden mitzubringen, wenn sie krank sind. Der Prophet (ص) hat Zamzam-Wasser immer in Krügen aufbewahrt und es nach Medinah gebracht. Er hat die Kranken damit berieselt und es ihnen zum Trinken gegeben.

Wahab Ibn Munabbah sagte: "Ich schwöre bei Ihm in dessen Händen mein Leben liegt, Allah Ta'ala wird die Person von allen Krankheit heilen, die Zamzam trinkt und wird ihr auch gute Gesundheit schenken."

Zamzam Wasser und die Hajj
--------------------------------------------------------------------------------

Während der Hajj und der Umra ist es Pilgern empfohlen Zamzam-Wasser zu trinken, um ihren Durst zu stillen. Sie setzen ebenso die Tradition fort, Wasser für ihre Familie und Freunde mitzubringen.


--------------------------------------------------------------------------------
Quellen: www.ezsoftech.com
avatar
Puszta
Admin
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6723
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 43
Stadt : Dortmund

http://shia-schwestern.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten