Shia-Schwestern Forum
As Salamu Aleykum

Imam Hussain (a.s) sagte: ,,Unser Shia ist jener, dessen Herz rein von Bosheit,Täuschung und Korruption ist.Seine Taten sind nur für die Freude Allahs(s.w.t)"
Ya Allah (s.w.t)
Image and video hosting by TinyPic
Ähnliche Themen
    Hadith der Woche
    Imam Hassan Askari sprach: "Bescheidenheit ist eine Gabe, die nicht beneidet wird." (Tuhaf-ul-Uqul, S. 489)
    Ya Mohammed (s.a.v)
    Image and video hosting by TinyPic
    Neueste Themen
    » Ramadan
    Mo Jul 08, 2013 9:34 pm von Hanan-Zoraya

    » Der Wert einer Mutter
    Do Dez 06, 2012 10:04 pm von Puszta

    » Bereue bevor deine sieben Stunden abgelaufen sind
    Do Dez 06, 2012 10:02 pm von Puszta

    » 25.11.2012 - Todestag von Imam Hussein (as) - Und überall war der Himmel rot
    Do Dez 06, 2012 9:57 pm von Puszta

    » Ashura Trauerveranstaltung in Dortmund am 2.12.2012 !!!
    Di Nov 27, 2012 1:07 pm von Salime

    » VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!
    Di Nov 20, 2012 7:08 am von Zahra

    » Hüte dich vo Schaitan
    So Okt 21, 2012 2:00 pm von Salime

    » Imam Hussein (a.s.) und der Sünder
    Mo Okt 08, 2012 10:06 am von Im_Hassan2010

    » Die Auflistung der Beinamen von Fatima (as) und die Erklärung hinsichtlich ihrer Bedeutung
    Mo Okt 08, 2012 10:00 am von Im_Hassan2010

    » [Teil 1] Das Verhalten des Propheten Mohamad (saas) beim Essen und Trinken
    Do Aug 16, 2012 7:54 pm von Amina

    » Das Arabische Alphabet und die Aussprache
    Di Jul 31, 2012 8:08 pm von Puszta

    » Euer Marja
    Sa Jul 14, 2012 2:57 pm von Amine

    » Arabisch lernen leicht gemacht :)
    Di Jul 03, 2012 4:10 pm von Puszta

    » Ramadan :)
    Mo Jul 02, 2012 8:57 pm von Salime

    » Die Reise der Tränen - Teil (2/12)
    Mo Jun 25, 2012 9:02 pm von Salime

    » Wer sind die Nawasib (jene, die die Ahlulbayt as. hassen)?
    Sa Jun 02, 2012 6:27 am von Puszta

    » Der Kampf der Salafis: ''Bekämpfe Hass mit Hass''!
    Mo Mai 21, 2012 6:34 am von Puszta

    » [Teil 2] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
    Di Apr 17, 2012 4:36 pm von Puszta

    » [Teil 1] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
    Do Apr 12, 2012 9:53 am von Puszta

    » Bittgebet von Gabriel a.s
    Do März 29, 2012 9:19 am von Puszta

    Ya Ali (a.s)
    Image and video hosting by TinyPic
    Januar 2019
    MoDiMiDoFrSaSo
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031   

    Kalender Kalender

    Ya Fatima Zahra (a.s)
    Image and video hosting by TinyPic
    Die aktivsten Beitragsschreiber
    Puszta
     
    Fatima
     
    Salime
     
    shahnaaz
     
    Hanan-Zoraya
     
    Jasmin
     
    Amina
     
    MissS.
     
    Kadije
     
    mahdieh sadat
     

    Ya Hassan (a.s)
    Image and video hosting by TinyPic
    Ya Hussain (a.s)
    Image and video hosting by TinyPic
    Die 99 Namen Allah’s
    Image and video hosting by TinyPic
    Ahl-ul-Baith (a.)
    Image and video hosting by TinyPic
    Seitenstatistik

    Counter

    BESUCHERSTATISTIK


    Counter / Zähler

    Bismillah

    Der Lohn der Träne

    Nach unten

    Der Lohn der Träne

    Beitrag von Puszta am Fr Jun 11, 2010 8:18 pm



    Quelle:aus dem Shia-Forum

    Der Lohn der Träne..

    Und bei einer einer anderen Gelegenheit kam der Prophet Muhammad (saws) mit Imam Ali (as) nach Hause zu Fatima (as). Der Prophet(saws) setzte sich hin und setzte Hassan (as) auf seinen rechten Schenkel und Hussein (as) auf seinen linken Schenkel. Er küsste Hassan (as) auf seinem Mund und küsste Hussein (as) auf seinen Nacken. Daraufhin ging der Prophet Muhammad (saws) mit Imam Ali (as) wieder fort.
    Hussein (as) lief zu seiner Mutter Fatima (as) und klagte: „O Mutter, mein Grossvater der Gesandte Allahs, setzte mich und meinen Bruder Hassan auf seinen Schoss, und küsste Hassan auf seinem Mund und mich auf meinem Nacken. Wieso hat er dies getan? Wieso hat er mich nicht auch auf meinem Mund geküsst, wie mein Bruder Hassan?“.
    Sie antwortete: „Hab Geduld mein Sohn, wenn der Prophet (saws) wiederkommt, werde ich ihn danach befragen.“
    Als der Prophet Muhammad (saws) mit seinem Vetter Imam Ali (as) wieder kam, sprach ihn Fatima (as) darauf an.
    „O Vater, Hussein klagte zu mir dies und das (siehe oben), dass du ihn nicht wie seinen Bruder Hassan auf seinem Mund geküsst hast?“.
    Der Prophet (saws) antwortete traurig: „O Fatima, meine Tochter. Es tut mir weh, es dir zu berichten. Aber ich küsste Hassan (as) auf seinem Mund, weil er vergiftet wird. Ich küsste ihn also an der Stelle, die das Gift berühren wird. Und ich küsste Hussein (as) auf seinem Nacken, weil mit Pfeilen übersät werden wird (und sein Kopf von seinem Körper getrennt wird)“.
    Da antwortete Fatima (as) erschrocken: „O Vater, Vater meinem Sohn wird dies angetan (Hussein). Mit Pfeilen übersät und sein Kopf wird von seinem Körper getrennt?“.
    Der Prophet (saws) antwortete: „Ja meine Tochter. Und er wird in einer Zeit getötet, in der weder ich noch du, noch sein Vater und sein Bruder anwesend sein werden.“
    Fatima (as) fragte : „O Vater, wenn wir nicht anwesend sein werden, wer wird dann um ihn weinen? Wer wird ihn bestatten und die Trauerzeremonie für ihn abhalten?“.
    Der Prophet (saws) antwortete: „Allah wird ihm (Hussein) eine Anhängerschaft, Sympathisanten und Liebhaber erschaffen, die jedes Jahr und in jeder Generation, um ihn weinen werden und Trauerzeremonien für ihn abhalten werden, bis zum Tage der Auferstehung“.
    Fatima (as) sagte: „Und Vater womit werden wir diejenigen belohnen, die um unseren Sohn weinen werden (und Trauerzeremonien für ihn abhalten werden)?.
    Der Prophet Muhammad (saws) antwortete: „Ich werde am Tage der Auferstehung für sie Fürsprache einlegen“.
    Daraufhin sagte Fatima (as): „Und ich werde sie an die Hand nehmend, ins Paradies führen“.
    Der Prophet (saws) blickte zu Imam Ali (as) und fragte ihn: „Und du Ali? Womit wirst du sie belohnen?“.
    Er (as) antwortete: „Ich werde sie von dem Haud alKawthar (Fluss im Paradies) tränken“.
    Dann blickte der Prophet (saws) zu Hassan und fragte ihn: „Womit wirst du sie belohnen, o Hassan?“.
    Er (as) antwortete: „Ich werde sie beim Beschreiten der Brücke über der Hölle (seraat), begleiten“. Schliesslich blickte der Prophet (saws) zu Hussein, und sah ihn traurig da sitzen. Sein Kopf senkte er zwischen seinen beiden Knien, und fragte: „Und du Hussein, womit wirst du sie belohnen?“.
    Hussein (as) antwortete während er seinen Kopf hebte:

    „Und ich....Ich werde denjenigen besuchen, der mich besucht hat. Ich werde an 3 Ereignissen des Gläubigen (uns freundlich gesinnten), anwesend sein. Beim Sterben, bei der Vorbereitung (wenn Der Todesengel die Seele vom Körper entfernt), und im Grab“.


    Quelle: Audiodatei_Scheikh Haydar Mawla_Hadis-Kisaa (Nachdem Hadith).

    _________________
    Glaube ist die innere Stärke, die bei guter Pflege nach aussen hin Leuchtet
    avatar
    Puszta
    Admin
    Admin

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 6723
    Anmeldedatum : 07.08.09
    Alter : 43
    Stadt : Dortmund

    http://shia-schwestern.forumieren.com

    Nach oben Nach unten

    Nach oben

    - Ähnliche Themen

     
    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten