Shia-Schwestern Forum
As Salamu Aleykum

Imam Hussain (a.s) sagte: ,,Unser Shia ist jener, dessen Herz rein von Bosheit,Täuschung und Korruption ist.Seine Taten sind nur für die Freude Allahs(s.w.t)"
Ya Allah (s.w.t)
Image and video hosting by TinyPic
Hadith der Woche
Imam Hassan Askari sprach: "Bescheidenheit ist eine Gabe, die nicht beneidet wird." (Tuhaf-ul-Uqul, S. 489)
Ya Mohammed (s.a.v)
Image and video hosting by TinyPic
Neueste Themen
» Ramadan
Mo Jul 08, 2013 9:34 pm von Hanan-Zoraya

» Der Wert einer Mutter
Do Dez 06, 2012 10:04 pm von Puszta

» Bereue bevor deine sieben Stunden abgelaufen sind
Do Dez 06, 2012 10:02 pm von Puszta

» 25.11.2012 - Todestag von Imam Hussein (as) - Und überall war der Himmel rot
Do Dez 06, 2012 9:57 pm von Puszta

» Ashura Trauerveranstaltung in Dortmund am 2.12.2012 !!!
Di Nov 27, 2012 1:07 pm von Salime

» VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!
Di Nov 20, 2012 7:08 am von Zahra

» Hüte dich vo Schaitan
So Okt 21, 2012 2:00 pm von Salime

» Imam Hussein (a.s.) und der Sünder
Mo Okt 08, 2012 10:06 am von Im_Hassan2010

» Die Auflistung der Beinamen von Fatima (as) und die Erklärung hinsichtlich ihrer Bedeutung
Mo Okt 08, 2012 10:00 am von Im_Hassan2010

» [Teil 1] Das Verhalten des Propheten Mohamad (saas) beim Essen und Trinken
Do Aug 16, 2012 7:54 pm von Amina

» Das Arabische Alphabet und die Aussprache
Di Jul 31, 2012 8:08 pm von Puszta

» Euer Marja
Sa Jul 14, 2012 2:57 pm von Amine

» Arabisch lernen leicht gemacht :)
Di Jul 03, 2012 4:10 pm von Puszta

» Ramadan :)
Mo Jul 02, 2012 8:57 pm von Salime

» Die Reise der Tränen - Teil (2/12)
Mo Jun 25, 2012 9:02 pm von Salime

» Wer sind die Nawasib (jene, die die Ahlulbayt as. hassen)?
Sa Jun 02, 2012 6:27 am von Puszta

» Der Kampf der Salafis: ''Bekämpfe Hass mit Hass''!
Mo Mai 21, 2012 6:34 am von Puszta

» [Teil 2] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Di Apr 17, 2012 4:36 pm von Puszta

» [Teil 1] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Do Apr 12, 2012 9:53 am von Puszta

» Bittgebet von Gabriel a.s
Do März 29, 2012 9:19 am von Puszta

Ya Ali (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kalender Kalender

Ya Fatima Zahra (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die aktivsten Beitragsschreiber
Puszta
 
Fatima
 
Salime
 
shahnaaz
 
Hanan-Zoraya
 
Jasmin
 
Amina
 
MissS.
 
Kadije
 
mahdieh sadat
 

Ya Hassan (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Ya Hussain (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die 99 Namen Allah’s
Image and video hosting by TinyPic
Ahl-ul-Baith (a.)
Image and video hosting by TinyPic
Seitenstatistik

Counter

BESUCHERSTATISTIK


Counter / Zähler

Bismillah

Die Abhandlung über Rechte von Imam Ali ibn Hussein al-Sajjad (ع) Teil 3

Nach unten

Die Abhandlung über Rechte von Imam Ali ibn Hussein al-Sajjad (ع) Teil 3

Beitrag von Puszta am Mi Mai 12, 2010 11:13 pm




B. Das Recht deiner Taten



10. Das Recht deiner rituellen Gebete ist, dass du weißt, dass es eine Ankunft vor Gott ist, durch welche du vor Ihm stehst. Wenn du nun weißt, dass du in solch einer Situation stehen wirst, in dem du der kleine, üble, flehende, hoffnungsvoll, fürchtige und erniedrigende bist und dann wirst du Ihn preisen, Den vor Dem du stehst, durch Ruhe und Würde. Du wirst deine Gebete verrichten, mit einer beispiellosen Herzensanwesenheit und nach ihren Regeln und Pflichten.

11. Das Recht deiner Pilgerfahrt ist , dass du weißt, dass es eine Ankunft vor deinem Herrn ist und eine Flucht zu Ihm vor deinen Sünden; dadurch wird deine Reue akzeptiert und du verrichtest eine Pflicht, die obligatorisch ist für dich.

12. Das Recht deines Fastens ist, dass du weißt, dass es ein Schleier von Gott ist, welches Er über deine Zunge, deinen Augen, deine Ohren, dein Bauch und deinen privaten Bereich, als Schutz vor dem Feuer hält. Wenn du das Fasten unterlässt, so hast du den schützenden Schleier Gottes von dir entfernt.

13. Das Recht der Spende ist, dass du weißt, dass es ein Weg der Versorgung mit deinem Herrn ist und eine Hinterlegung, wofür du keine Bestätigung brauchst. Wenn du es im Geheimen hinterlegst (Spende), ist es sicherer, als wenn du es öffentlich tust. Du solltest wissen, dass dies von dir Übel und Krankheit abhält in dieser Welt, und es wird von dir das Feuer in der nächsten Welt, fernhalten.

14. Das Recht deines Opfers ist, dass du dadurch Allah begehrst und nicht seine Geschöpfe; und dadurch begehrst du nur die „Entblößung“ deiner Seele für die Barmherzigkeit Allahs und die Erlösung deines Geistes am Tag, an dem du deinen Herrn begegnest..

_________________
Glaube ist die innere Stärke, die bei guter Pflege nach aussen hin Leuchtet
avatar
Puszta
Admin
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6723
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 43
Stadt : Dortmund

http://shia-schwestern.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten