Shia-Schwestern Forum
As Salamu Aleykum

Imam Hussain (a.s) sagte: ,,Unser Shia ist jener, dessen Herz rein von Bosheit,Täuschung und Korruption ist.Seine Taten sind nur für die Freude Allahs(s.w.t)"
Ya Allah (s.w.t)
Image and video hosting by TinyPic
Hadith der Woche
Imam Hassan Askari sprach: "Bescheidenheit ist eine Gabe, die nicht beneidet wird." (Tuhaf-ul-Uqul, S. 489)
Ya Mohammed (s.a.v)
Image and video hosting by TinyPic
Die neuesten Themen
» Ramadan
Mo Jul 08, 2013 9:34 pm von Hanan-Zoraya

» Der Wert einer Mutter
Do Dez 06, 2012 10:04 pm von Puszta

» Bereue bevor deine sieben Stunden abgelaufen sind
Do Dez 06, 2012 10:02 pm von Puszta

» 25.11.2012 - Todestag von Imam Hussein (as) - Und überall war der Himmel rot
Do Dez 06, 2012 9:57 pm von Puszta

» Ashura Trauerveranstaltung in Dortmund am 2.12.2012 !!!
Di Nov 27, 2012 1:07 pm von Salime

» VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!
Di Nov 20, 2012 7:08 am von Zahra

» Hüte dich vo Schaitan
So Okt 21, 2012 2:00 pm von Salime

» Imam Hussein (a.s.) und der Sünder
Mo Okt 08, 2012 10:06 am von Im_Hassan2010

» Die Auflistung der Beinamen von Fatima (as) und die Erklärung hinsichtlich ihrer Bedeutung
Mo Okt 08, 2012 10:00 am von Im_Hassan2010

» [Teil 1] Das Verhalten des Propheten Mohamad (saas) beim Essen und Trinken
Do Aug 16, 2012 7:54 pm von Amina

» Das Arabische Alphabet und die Aussprache
Di Jul 31, 2012 8:08 pm von Puszta

» Euer Marja
Sa Jul 14, 2012 2:57 pm von Amine

» Arabisch lernen leicht gemacht :)
Di Jul 03, 2012 4:10 pm von Puszta

» Ramadan :)
Mo Jul 02, 2012 8:57 pm von Salime

» Die Reise der Tränen - Teil (2/12)
Mo Jun 25, 2012 9:02 pm von Salime

» Wer sind die Nawasib (jene, die die Ahlulbayt as. hassen)?
Sa Jun 02, 2012 6:27 am von Puszta

» Der Kampf der Salafis: ''Bekämpfe Hass mit Hass''!
Mo Mai 21, 2012 6:34 am von Puszta

» [Teil 2] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Di Apr 17, 2012 4:36 pm von Puszta

» [Teil 1] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Do Apr 12, 2012 9:53 am von Puszta

» Bittgebet von Gabriel a.s
Do März 29, 2012 9:19 am von Puszta

Ya Ali (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender

Ya Fatima Zahra (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die aktivsten Beitragsschreiber
Puszta
 
Fatima
 
Salime
 
shahnaaz
 
Hanan-Zoraya
 
Jasmin
 
Amina
 
MissS.
 
Kadije
 
mahdieh sadat
 

Ya Hassan (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Ya Hussain (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die 99 Namen Allah’s
Image and video hosting by TinyPic
Ahl-ul-Baith (a.)
Image and video hosting by TinyPic
Seitenstatistik

Counter

BESUCHERSTATISTIK


Counter / Zähler

Bismillah

eine Geschichte zum Nachdenken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

eine Geschichte zum Nachdenken

Beitrag von zahra87 am Mo Mai 10, 2010 4:42 pm


Ein wunderbares Schriftstück für alle. Du brauchst nur ca. 1 Minute, es zu lesen und es könnte deine Einstellung ändern!

Zwei Männer, beide schwer krank, lagen in einem gemeinsamen Krankenzimmer. Der eine durfte sich jeden Tag in seinem Bett eine Stunde lang aufsetzen, um die Flüssigkeit aus seiner Lunge zu entleeren. Sein Bett stand direkt am Fenster. Der andere Mann musste den ganzen Tag flach auf seinem Rücken liegen.

Die Männer plauderten Stunden lang, ohne Ende. Sie sprachen über ihre Frauen, ihre Familien, ihre Berufe, was sie während des Militärdienstes gemacht hatten und wo sie in ihren Ferien waren.

Jeden Nachmittag, wenn der Mann in dem Bett beim Fenster sich aufsetzen durfte, verbrachte er seine Zeit indem er dem Zimmerkameraden alle Dinge beschrieb, die er außerhalb des Fensters sehen konnte. Der Mann in dem anderen Bett begann geradezu, für diese Ein-Stunden-Intervalle zu leben, in denen seine Welt erweitert und belebt wurde durch Vorgänge und Farben der Welt da draußen!

Das Fenster überblickte einen Park mit einem reizvollen See. Enten und Schwäne spielten auf dem Wasser und Kinder ließen ihre Modellbote segeln. Junge Verliebte spazierten Arm in Arm zwischen den Blumen aller Farben und eine tolle Silhouette der Stadt war in der Ferne zu sehen. Als der Mann am Fenster all diese Dinge in wunderbaren Einzelheiten schilderte, schloss der Mann auf der anderen Seite des Zimmers seine Augen und stellte sich das malerische Bild vor.

An einem warmen Nachmittag beschrieb der Mann am Fenster eine Parade einer Blaskapelle, die gerade vorbeimarschierte. Obwohl der andere Mann die Kapelle nicht hören konnte, konnte er sie richtiggehend sehen - mit seinem geistigen Auge, da der Mann am Fenster sie mit solch eindrucksvollen Worten beschrieb.

Tage und Wochen vergingen. Eines Morgens, als die Schwester gerade kam, um die beiden Männer zu waschen, fand sie den Mann am Fenster leblos vor - er war friedlich im Schlaf gestorben. Sie war traurig und holte den Spitalsdiener, damit er den Toten wegbringen würde. Sobald es passend erschien, fragte der andere Mann, ob er jetzt in das Bett am Fenster wechseln könnte.

Die Schwester erlaubte das gerne und sobald er bequem schien, ließ sie ihn allein. Langsam und schmerzvoll stützte er sich mühevoll auf seinen Ellbogen um einen ersten Blick auf die Welt da draußen zu werfen. Er strengte sich an und drehte sich zur Seite um aus dem Fenster neben dem Bett zu sehen. Gegenüber dem Fenster war eine nackte Wand. Der Mann rief die Schwester und fragte sie, was seinen Zimmerkameraden dazu bewegt haben könnte, so wunderbare Dinge außerhalb des Fensters zu beschreiben?

Die Schwester antwortete, dass der Mann blind war und nicht einmal die Wand gegenüber sehen konnte. Sie sagte: „Vielleicht wollte er sie aufmuntern." Nachwort: Man kann großes Glück fühlen, wenn man andere glücklich macht, sogar wenn es einem selber nicht gut geht. Geteiltes Leid ist halbes Leid, aber geteiltes Glück wird verdoppelt! Wenn du dich gut fühlen willst, dann zähle alle Dinge, die du hast, die du nicht kaufen kannst. Jeder Tag ist ein Geschenk, deswegen nennt man die Gegenwart auch ‚Präsent'.

zahra87
Shia-Knospe
Shia-Knospe

Weiblich Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 09.05.10
Alter : 30
Stadt : wuppertal

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten