Shia-Schwestern Forum
As Salamu Aleykum

Imam Hussain (a.s) sagte: ,,Unser Shia ist jener, dessen Herz rein von Bosheit,Täuschung und Korruption ist.Seine Taten sind nur für die Freude Allahs(s.w.t)"
Ya Allah (s.w.t)
Image and video hosting by TinyPic
Hadith der Woche
Imam Hassan Askari sprach: "Bescheidenheit ist eine Gabe, die nicht beneidet wird." (Tuhaf-ul-Uqul, S. 489)
Ya Mohammed (s.a.v)
Image and video hosting by TinyPic
Neueste Themen
» Ramadan
Mo Jul 08, 2013 9:34 pm von Hanan-Zoraya

» Der Wert einer Mutter
Do Dez 06, 2012 10:04 pm von Puszta

» Bereue bevor deine sieben Stunden abgelaufen sind
Do Dez 06, 2012 10:02 pm von Puszta

» 25.11.2012 - Todestag von Imam Hussein (as) - Und überall war der Himmel rot
Do Dez 06, 2012 9:57 pm von Puszta

» Ashura Trauerveranstaltung in Dortmund am 2.12.2012 !!!
Di Nov 27, 2012 1:07 pm von Salime

» VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!
Di Nov 20, 2012 7:08 am von Zahra

» Hüte dich vo Schaitan
So Okt 21, 2012 2:00 pm von Salime

» Imam Hussein (a.s.) und der Sünder
Mo Okt 08, 2012 10:06 am von Im_Hassan2010

» Die Auflistung der Beinamen von Fatima (as) und die Erklärung hinsichtlich ihrer Bedeutung
Mo Okt 08, 2012 10:00 am von Im_Hassan2010

» [Teil 1] Das Verhalten des Propheten Mohamad (saas) beim Essen und Trinken
Do Aug 16, 2012 7:54 pm von Amina

» Das Arabische Alphabet und die Aussprache
Di Jul 31, 2012 8:08 pm von Puszta

» Euer Marja
Sa Jul 14, 2012 2:57 pm von Amine

» Arabisch lernen leicht gemacht :)
Di Jul 03, 2012 4:10 pm von Puszta

» Ramadan :)
Mo Jul 02, 2012 8:57 pm von Salime

» Die Reise der Tränen - Teil (2/12)
Mo Jun 25, 2012 9:02 pm von Salime

» Wer sind die Nawasib (jene, die die Ahlulbayt as. hassen)?
Sa Jun 02, 2012 6:27 am von Puszta

» Der Kampf der Salafis: ''Bekämpfe Hass mit Hass''!
Mo Mai 21, 2012 6:34 am von Puszta

» [Teil 2] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Di Apr 17, 2012 4:36 pm von Puszta

» [Teil 1] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Do Apr 12, 2012 9:53 am von Puszta

» Bittgebet von Gabriel a.s
Do März 29, 2012 9:19 am von Puszta

Ya Ali (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kalender Kalender

Ya Fatima Zahra (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die aktivsten Beitragsschreiber
Puszta
 
Fatima
 
Salime
 
shahnaaz
 
Hanan-Zoraya
 
Jasmin
 
Amina
 
MissS.
 
Kadije
 
mahdieh sadat
 

Ya Hassan (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Ya Hussain (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die 99 Namen Allah’s
Image and video hosting by TinyPic
Ahl-ul-Baith (a.)
Image and video hosting by TinyPic
Seitenstatistik

Counter

BESUCHERSTATISTIK


Counter / Zähler

Bismillah

Wie macht man Dua und was ist zu beachten?

Nach unten

Wie macht man Dua und was ist zu beachten?

Beitrag von Kadije am Mi Mai 05, 2010 9:38 pm




Wie macht man Dua und was ist zu beachten?

Man soll zwischendurch eine kleine Pause machen, denn Allah s.t. sagt: „Werdet nicht gelangweilt während ihr Dua macht, denn Ich werde niemals gelangweilt beim Antworten eurer Dua!“

Hierzu eine Überlieferung vom Urenkel des heiligen Propheten (ص): „Wann immer du dein Pflichtgebet verrichtest, mach es als wäre es dein letztes Gebet bevor du stirbst; dann schaue nach vorn wo du dich verneigen wirst. Stelle dir vor dass es rechts und links von dir Personen gibt, welche dich beobachten, so wirst du ein besseres Gebet vollziehen. Jetzt weißt du, dass du in Anwesenheit Allah s.t. bist, der dich sieht, aber du ihn nicht.“

Und genauso ist es auch mit unseren Dua. Man sollte sich vorstellen und niemals vergessen, wem man gerade diese Bitten vorträgt: DEM HERRN DER WELTEN! Ohne ihn würde es uns nicht geben!

Wichtig ist auch zu erwähnen, dass man Dua nicht laut machen sollte, sondern im Stillen und Geheimen. Denn Allah s.t. sagt: „Ein Dua im Stillen zu machen, ist besser als siebzig Dua, die laut gemacht werden.“

„Bevor wir mit unserer Bitte an Allah s.t. beginnen, sollen wir Ihn lobpreisen und dann Grüße an unseren Propheten und seiner Ahl-ul-Bayt senden und Allah s.t. um Vergebung unserer Sünden bitten.“

Hierzu eine kleine Überlieferung:
Eine Person betrat die Moschee, betete 2 Rekat und bat dann Allah s.t. um etwas. Da sagte ich: Dieser Mann war in Allahs Anwesenheit in Eile!
Ein andere Mann betrat die Moschee, betete 2 Rekat und lobpreiste seinen Herrn und sandte Grüße an die die Ahl-ul-Bayt. Da sagte der heilige Prophet a.s.s.a: Drücke deinen Wunsch aus und er wird dir erfüllt!

„Ein Dua wird so lange nicht von Allah s.t. beantwortet, bis der Bittende sein Gebet liest!“.
avatar
Kadije
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 293
Anmeldedatum : 09.12.09
Alter : 31
Stadt : Irgentwo im Niergentwo

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten