Shia-Schwestern Forum
As Salamu Aleykum

Imam Hussain (a.s) sagte: ,,Unser Shia ist jener, dessen Herz rein von Bosheit,Täuschung und Korruption ist.Seine Taten sind nur für die Freude Allahs(s.w.t)"
Ya Allah (s.w.t)
Image and video hosting by TinyPic
Hadith der Woche
Imam Hassan Askari sprach: "Bescheidenheit ist eine Gabe, die nicht beneidet wird." (Tuhaf-ul-Uqul, S. 489)
Ya Mohammed (s.a.v)
Image and video hosting by TinyPic
Die neuesten Themen
» Ramadan
Mo Jul 08, 2013 9:34 pm von Hanan-Zoraya

» Der Wert einer Mutter
Do Dez 06, 2012 10:04 pm von Puszta

» Bereue bevor deine sieben Stunden abgelaufen sind
Do Dez 06, 2012 10:02 pm von Puszta

» 25.11.2012 - Todestag von Imam Hussein (as) - Und überall war der Himmel rot
Do Dez 06, 2012 9:57 pm von Puszta

» Ashura Trauerveranstaltung in Dortmund am 2.12.2012 !!!
Di Nov 27, 2012 1:07 pm von Salime

» VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!
Di Nov 20, 2012 7:08 am von Zahra

» Hüte dich vo Schaitan
So Okt 21, 2012 2:00 pm von Salime

» Imam Hussein (a.s.) und der Sünder
Mo Okt 08, 2012 10:06 am von Im_Hassan2010

» Die Auflistung der Beinamen von Fatima (as) und die Erklärung hinsichtlich ihrer Bedeutung
Mo Okt 08, 2012 10:00 am von Im_Hassan2010

» [Teil 1] Das Verhalten des Propheten Mohamad (saas) beim Essen und Trinken
Do Aug 16, 2012 7:54 pm von Amina

» Das Arabische Alphabet und die Aussprache
Di Jul 31, 2012 8:08 pm von Puszta

» Euer Marja
Sa Jul 14, 2012 2:57 pm von Amine

» Arabisch lernen leicht gemacht :)
Di Jul 03, 2012 4:10 pm von Puszta

» Ramadan :)
Mo Jul 02, 2012 8:57 pm von Salime

» Die Reise der Tränen - Teil (2/12)
Mo Jun 25, 2012 9:02 pm von Salime

» Wer sind die Nawasib (jene, die die Ahlulbayt as. hassen)?
Sa Jun 02, 2012 6:27 am von Puszta

» Der Kampf der Salafis: ''Bekämpfe Hass mit Hass''!
Mo Mai 21, 2012 6:34 am von Puszta

» [Teil 2] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Di Apr 17, 2012 4:36 pm von Puszta

» [Teil 1] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Do Apr 12, 2012 9:53 am von Puszta

» Bittgebet von Gabriel a.s
Do März 29, 2012 9:19 am von Puszta

Ya Ali (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Kalender Kalender

Ya Fatima Zahra (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die aktivsten Beitragsschreiber
Puszta
 
Fatima
 
Salime
 
shahnaaz
 
Hanan-Zoraya
 
Jasmin
 
Amina
 
MissS.
 
Kadije
 
mahdieh sadat
 

Ya Hassan (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Ya Hussain (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die 99 Namen Allah’s
Image and video hosting by TinyPic
Ahl-ul-Baith (a.)
Image and video hosting by TinyPic
Seitenstatistik

Counter

BESUCHERSTATISTIK


Counter / Zähler

Bismillah

Die wirklich wichtigen Dinge im Leben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die wirklich wichtigen Dinge im Leben

Beitrag von Puszta am Mi Apr 21, 2010 9:09 pm




Die wirklich wichtigen Dinge im Leben:


Ein Philosophieprofessor stand vor seinen Studenten und hatte ein paar Dinge vor sich liegen.

Als der Unterricht begann, nahm er ein großes leeres Mayonnaiseglas und füllte es bis zum Rand mit großen Steinen. Anschließend fragte er seine Studenten, ob das Glas voll sei. Sie stimmten ihm zu.

Der Professor nahm eine Schachtel mit Kieselsteinen und schüttete sie in das Glas und schüttelte es leicht. Die Kieselsteine rollten natürlich in die Zwischenraume der größeren Steine. Dann fragte er seine Studenten erneut, ob das Glas jetzt voll sei. Sie stimmten wieder zu und lachten.

Der Professor seinerseits nahm eine Schachtel mit Sand und schüttete ihn in das Glas. Natürlich füllte der Sand die letzten Zwischenräume im Glas aus.
"Nun", sagte der Professor zu seinen Studenten, "Ich möchte, dass Sie erkennen, dass dieses Glas wie ihr Leben ist!

Die Steine sind die wichtigen Dinge im Leben: Ihr Glaube, Ihre Familie, Ihr Partner, Ihre Gesundheit, Ihre Kinder - Dinge, die - wenn alles andere wegfiele und nur sie übrig blieben - ihr Leben immer noch erfüllen würden.

Die Kieselsteine sind andere, weniger wichtige Dinge, wie z.B. Ihre Arbeit, Ihre Wohnung, Ihr Haus oder Ihr Auto.

Der Sand symbolisiert die ganz kleinen Dinge im Leben. Wenn Sie den Sand zuerst in das Glas füllen, bleibt kein Raum für die Kieselsteine oder die großen Steine.

So ist es auch in Ihrem Leben: Wenn Sie all ihre Energie für die kleinen Dinge in ihrem Leben aufwenden, haben Sie für die großen keine mehr. Achten Sie daher auf die wichtigen Dinge, nehmen Sie sich Zeit für Ihre Kinder oder Ihren Partner, achten Sie auf Ihre Gesundheit. Es wird noch genug Zeit geben für Arbeit, Haushalt, usw. Achten Sie zuerst auf die großen Steine - sie sind es, die wirklich zählen.

Der Rest ist nur Sand."

_________________
Glaube ist die innere Stärke, die bei guter Pflege nach aussen hin Leuchtet
avatar
Puszta
Admin
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6723
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 42
Stadt : Dortmund

http://shia-schwestern.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die wirklich wichtigen Dinge im Leben

Beitrag von Gast am Do Apr 22, 2010 3:30 pm

Slm

wow diese Geschichte ist wirklich eine Geschichte, die mich persönlich wirklich zum nachdenken anregt.

Wir Menschen halten wirklich immer an den unwichtigen Dingen des Lebens fest. Wir verlieren unsere wirklich wichtigen Dinge zu schnell aus den Augen. DANKE

slm

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die wirklich wichtigen Dinge im Leben

Beitrag von Kadije am Do Apr 22, 2010 4:02 pm

Salam 3alaikum

eine sehr schöne Geschichte,danke fürs posting liebe Puszta.....Wörter die wir nicht nur Lesen sollten sondern auch verinnerlichen müssen...
zudem das man weiss welche Straffe oder auch welcher Lohn einem Zusteht und trotzallem nutzen wir die zeit für wirklich wichtigen dinge nur zu selten....obwohl wir wissen das Leben ist begrenzt,das nächste für ewig.


Jeder Tag, der kommt spricht zum Menschen: "Ich bin ein neuer Tag und ich werde niemals wieder kommen, also nutze mich gut!

Jeder Mensch wird bereuen, wenn er stirbt. Der " Schlechte", dass er schlecht war und der "Gute, dass er nicht mehr Gutes getan hat!



Salam 3alaikum
avatar
Kadije
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 293
Anmeldedatum : 09.12.09
Alter : 30
Stadt : Irgentwo im Niergentwo

Nach oben Nach unten

Re: Die wirklich wichtigen Dinge im Leben

Beitrag von Puszta am Do Apr 22, 2010 5:08 pm



Salam Aleykum

ja wie wahr! Es ist schon komisch, das Dinge die eigentlich so unwichtig und vergänglich sind, doch teilweise unser Leben bestimmen. Oft genug merken wir erst viel zu spät, was wirklich wichtig ist für uns. Und manchmal ist es dann sogar zu spät.

Diese unwichtigen Dinge halten uns auf und lenken uns viel zu sehr ab und trotzdem halten wir an ihnen fest. Sie rauben uns die Kraft und auch Nerven und trotzdem lieben wir sie.

Es ist schade, das unsere Augen und unser Geist erst viel zu spät fü die wirklich wichtigen Dingen geöffnet werden.

"Lebe den heutigen Tag als wäre es Dein letzer, denn du weisst nicht ob es ein Morgen geben wird."

w.salam

_________________
Glaube ist die innere Stärke, die bei guter Pflege nach aussen hin Leuchtet
avatar
Puszta
Admin
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6723
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 42
Stadt : Dortmund

http://shia-schwestern.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die wirklich wichtigen Dinge im Leben

Beitrag von Umhannah am Do Apr 22, 2010 9:57 pm

Salam,
ich hatte dieses Beispiel in der Kur, es ging um Zeitmanagment, nur kam nach dem Sand noch Wasser, was auf den Sand gegossen wird und auch noch seinen Platz fand!
Ich fand es sehr beeindruckend.

Umhannah
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 42
Stadt : LE

Nach oben Nach unten

Re: Die wirklich wichtigen Dinge im Leben

Beitrag von Jasmin am Fr Apr 23, 2010 8:22 am

Salam

Man kann die Geschichte noch weiter ausführen: Nach dem Wasser wird aus dem ganzen eine einzige Masse. Man kann gar nicht mehr zwischen wichtigem und unwichtigem unterscheiden.
Vieles liegt auch an unseren Gewohnheiten, so dass wir oft gar nicht mehr merken, mit wieviel Unwichtigem wir unseren Tag so verbringen bzw. verplempern. Man muss anfangen, die richtigen Prioritäten zu setzen, bevor der Sand überhaupt reingeschüttet wird.

Da fällt mir ein passender Spruch ein: "Sand im Getriebe", damit läuft nix mehr.....

Wasalam

Jasmin
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 09.08.09
Stadt : Berlin

http://www.al-shia.eu

Nach oben Nach unten

Re: Die wirklich wichtigen Dinge im Leben

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten