Shia-Schwestern Forum
As Salamu Aleykum

Imam Hussain (a.s) sagte: ,,Unser Shia ist jener, dessen Herz rein von Bosheit,Täuschung und Korruption ist.Seine Taten sind nur für die Freude Allahs(s.w.t)"
Ya Allah (s.w.t)
Image and video hosting by TinyPic
Hadith der Woche
Imam Hassan Askari sprach: "Bescheidenheit ist eine Gabe, die nicht beneidet wird." (Tuhaf-ul-Uqul, S. 489)
Ya Mohammed (s.a.v)
Image and video hosting by TinyPic
Neueste Themen
» Ramadan
Mo Jul 08, 2013 9:34 pm von Hanan-Zoraya

» Der Wert einer Mutter
Do Dez 06, 2012 10:04 pm von Puszta

» Bereue bevor deine sieben Stunden abgelaufen sind
Do Dez 06, 2012 10:02 pm von Puszta

» 25.11.2012 - Todestag von Imam Hussein (as) - Und überall war der Himmel rot
Do Dez 06, 2012 9:57 pm von Puszta

» Ashura Trauerveranstaltung in Dortmund am 2.12.2012 !!!
Di Nov 27, 2012 1:07 pm von Salime

» VIDEO: Taqlid nur von Unfehlbaren!
Di Nov 20, 2012 7:08 am von Zahra

» Hüte dich vo Schaitan
So Okt 21, 2012 2:00 pm von Salime

» Imam Hussein (a.s.) und der Sünder
Mo Okt 08, 2012 10:06 am von Im_Hassan2010

» Die Auflistung der Beinamen von Fatima (as) und die Erklärung hinsichtlich ihrer Bedeutung
Mo Okt 08, 2012 10:00 am von Im_Hassan2010

» [Teil 1] Das Verhalten des Propheten Mohamad (saas) beim Essen und Trinken
Do Aug 16, 2012 7:54 pm von Amina

» Das Arabische Alphabet und die Aussprache
Di Jul 31, 2012 8:08 pm von Puszta

» Euer Marja
Sa Jul 14, 2012 2:57 pm von Amine

» Arabisch lernen leicht gemacht :)
Di Jul 03, 2012 4:10 pm von Puszta

» Ramadan :)
Mo Jul 02, 2012 8:57 pm von Salime

» Die Reise der Tränen - Teil (2/12)
Mo Jun 25, 2012 9:02 pm von Salime

» Wer sind die Nawasib (jene, die die Ahlulbayt as. hassen)?
Sa Jun 02, 2012 6:27 am von Puszta

» Der Kampf der Salafis: ''Bekämpfe Hass mit Hass''!
Mo Mai 21, 2012 6:34 am von Puszta

» [Teil 2] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Di Apr 17, 2012 4:36 pm von Puszta

» [Teil 1] Der Bezug und das Verhältnis des Propheten Mohamad (saas) zu den Menschen
Do Apr 12, 2012 9:53 am von Puszta

» Bittgebet von Gabriel a.s
Do März 29, 2012 9:19 am von Puszta

Ya Ali (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kalender Kalender

Ya Fatima Zahra (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die aktivsten Beitragsschreiber
Puszta
 
Fatima
 
Salime
 
shahnaaz
 
Hanan-Zoraya
 
Jasmin
 
Amina
 
MissS.
 
Kadije
 
mahdieh sadat
 

Ya Hassan (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Ya Hussain (a.s)
Image and video hosting by TinyPic
Die 99 Namen Allah’s
Image and video hosting by TinyPic
Ahl-ul-Baith (a.)
Image and video hosting by TinyPic
Seitenstatistik

Counter

BESUCHERSTATISTIK


Counter / Zähler

Bismillah

7:172 - vor der Geburt?

Nach unten

7:172 - vor der Geburt?

Beitrag von Amine am Mo Nov 02, 2009 12:27 am




Salam Alaikum

Ich habe hoffentlich den richtigen Bereich erwischt...

Erst vor kurzem habe ich eine Antwort auf meine Fragen gefunden und zwar, warum manche Menschen als Muslime auf die Welt kommen und andere als nicht Muslime.

Das ganze fängt mit "Alam e Dhar" (Welt der Vorexistenz) an.

Erst einmal der Koran Vers:

[7:172]Dein Herr hat aus dem Rückgrat der Kinder Adams Generationen hervorgebracht, die aufeinander folgten. Er hat ihnen den Verstand gegeben, damit sie Gott erkennen können und über sich selbst gleichsam Zeugnis ablegen, indem Er sie fragte: "Bin Ich nicht euer Herr?" Darauf antworteten sie: "Doch, wir bezeugen es (da wir durch unseren Verstand die Wahrheit über Gott erkannt haben.)" Das haben Wir so verfügt, damit ihr am Jüngsten Tag nicht sagt: "Wir haben die Wahrheit über Gott nicht erkennen können."

Hierzu der Tafsir Al Mizan:

Frage 30:
Ist "alam-e-dhar" (Welt der Vorexistenz) die Erklärung für den Vers 7:172, in dem erwähnt wird, dass wir ein Abkommen mit Allah swt gemacht haben, dass er unser Herr ist? Falls nicht, was wäre die richtige Erklärung für diesen Vers?

Antwort:
Gemäß dem, was wir zum Verstehen bekommen haben, ist die Überlieferung von alam-e-dhar als eine Welt vor dieser Existenz erklärt, während welches Gott swt vorher winzige Partikel von den Lenden Adams as brachte, repräsentativ für all seine Nachkommenschaft und sie wurden wissentlich angesprochen, um eine Zeugenaussage abzulegen, dass Allah swt ihr Herr ist und diese, die es akzeptiert haben, kamen in die Existenz als Gläubige und diese, die nicht, kamen als Ungläubige


Weiterer englischer Tafsir http://www.al-islam.org/quran/process.asp?tArabic=on&tPickthal=on&tAliCommentary=on&Sura=7&SavedSura=1&fAya=172&tAya=172&searchText=&arabicdisplay=windows


Ich finde das ganze total interessant. Also, deren Seelen bei Allah swt den Eid abgelegt haben, kamen hier als Muslime auf die Welt und die sich gesträubt haben, kamen als nicht Muslime auf die Welt. Ich war da irgendwie den Tränen nahe, als ich darüber nachgedacht hab, das ich, bzw. meine Seele den Eid nicht abgelegt hat und ich die Chance von unserem Barmherzigen bekam, hier auf der Welt, den Islam anzunehmen...

Was wisst ihr darüber?

Wie erklärt ihr euch den Hadith

Deswegen sagte der Prophet (s.a.a.s): "Jedes Kind wird Muslim geboren, doch seine Eltern sind es, die aus ihm einen Christen, einen Juden oder einen Magier machen".

mit dem Tafsir (siehe fett markierte Zeile)?

Wasalam
avatar
Amine
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 09.08.09
Stadt : Irland

Nach oben Nach unten

Re: 7:172 - vor der Geburt?

Beitrag von Fatima am Mo Nov 02, 2009 9:03 am


salam alaikum

leider weist al- Mizan sowieso die eine oder andere Schwäche auf, falls das im Original so drinstehen sollte, wäre das eine davon. Denn alle Menschen haben das amana akzeptiert. Und was ist mit denen, die später Muslime werden?

Oder ist die Definition "Muslime" möglicherweise eine völlig andere? Das sind alles Sachen, die man mal klären müsste.

wa salam

Fatima
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 987
Anmeldedatum : 09.08.09
Stadt : Delmenhorst

http://www.muslim-markt.de

Nach oben Nach unten

Re: 7:172 - vor der Geburt?

Beitrag von Amine am Mo Nov 02, 2009 10:54 am


Salam Alaikum

Je mehr ich darüber nachdenke, desto komplizierter wird es

Mal sehen was sich zu dem Thema noch finden lässt. Aber die Gelehrten sind sich da auch nicht einig, soweit ich das gelesen habe.

wasalam
avatar
Amine
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 09.08.09
Stadt : Irland

Nach oben Nach unten

Re: 7:172 - vor der Geburt?

Beitrag von Puszta am Mo Nov 02, 2009 2:18 pm




danke liebe Amine es ist wirklich ein interessantes thema Smile

w.s amina diana


Zuletzt von Puszta am Do März 18, 2010 11:49 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Glaube ist die innere Stärke, die bei guter Pflege nach aussen hin Leuchtet
avatar
Puszta
Admin
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 6723
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 43
Stadt : Dortmund

http://shia-schwestern.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 7:172 - vor der Geburt?

Beitrag von Amine am Mo Nov 02, 2009 3:52 pm


Fatima schrieb:

leider weist al- Mizan sowieso die eine oder andere Schwäche auf, falls das im Original so drinstehen sollte, wäre das eine davon.

Salam Alaikum

Al Mizan wird doch von allen hoch gelobt, als ausgezeichnet erklärt und es soll einer der besten Tafsirs sein.

Wie kommst du auf Schwächen? Kannst du ein Beispiel geben?

Wa Salam
avatar
Amine
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 09.08.09
Stadt : Irland

Nach oben Nach unten

Re: 7:172 - vor der Geburt?

Beitrag von Fatima am Mo Nov 02, 2009 4:20 pm


salam alaikum

na das zum Beispiel, ws du gebracht hast. Oder ein anderes: Es wird darin gesagt, dass früher Sex im Monat Ramadan komplett verboten war, aber als Allah "sah", dass die Leute das nicht ertragen konnten, Er es erlaubt hätte.

Das ist aus verschiedenen Gründen nicht schlüssig. Das heißt aber nicht, dass al-Mizan komplett schlecht wäre, estaghfirullah. Die besten Tafsirs sind von Imam Khomeini, leider hat er die in ihrer Gesamtheit nie veröffentlicht, man findet in seinen Büchern immer nur Fetzen davon....

wa salam

Fatima
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 987
Anmeldedatum : 09.08.09
Stadt : Delmenhorst

http://www.muslim-markt.de

Nach oben Nach unten

Re: 7:172 - vor der Geburt?

Beitrag von Fatima am Mo Nov 02, 2009 4:50 pm


salam

so hab den Link mal angeklickt. Da steht aber was ganz anderes, außerdem ist es nicht von al-Mizan, sondern von Pooya.

wa salam

Fatima
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 987
Anmeldedatum : 09.08.09
Stadt : Delmenhorst

http://www.muslim-markt.de

Nach oben Nach unten

Re: 7:172 - vor der Geburt?

Beitrag von Amine am Mo Nov 02, 2009 7:27 pm


Salam Alaikum

Ja, der Link ist ein anderer Tafsir. Mit dem bin ich grad noch beschäftigt...

Der Al Mizan Tafsir wurde von einem Bruder aus dem Shia Forum übersetzt, wohl aus dem arabischen, da ich diesen auf Englisch gesucht und nicht nicht gefunden habe.

Hier ist die Diskussion dazu:

http://www.shia-forum.de/index.php?showtopic=9624

Schade das es die Tafsirs von Imam Khomeini nicht komplett gibt, die Schätze sind leider oft verborgen...

Wasalam
avatar
Amine
shia-Rose
shia-Rose

Weiblich Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 09.08.09
Stadt : Irland

Nach oben Nach unten

Re: 7:172 - vor der Geburt?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten